Algonkin

Algonkin, allgemeiner Name für eine große Gruppe von Indianerstämmen, die früher einen bedeutenden Teil des Gebiets von Britisch-Nordamerika und der Vereinigten Staaten innehatten, gegenwärtig aber nur in einigen Stämmen (Abenaki, Blackfeet, Kri, Odschibwä, Menomoni etc.) fortbestehen, während die übrigen teils ganz verschwunden, teils auf eine geringe Anzahl, oft nur wenige Familien, zusammengeschmolzen sind (s. Indianer). Heute schätzt man ihre Zahl auf 95,600 Köpfe (gegen 250,000 im 17. Jahrh.). Der Hauptheld ihrer Mythen ist der Gott Glukap, nach Brinton der Gott der schlauen Kriegführung. Die Sprachen sämtlicher Stämme der A. bilden einen besondern Sprachstamm, der nach G. v. d. Gabelentz mit dem Nahuatl (Aztekensprache) in Mexiko verwandt ist. Vgl. Leland, Algonquin legends of New England (Lond. 1884); F. Müller, Über den Bau der Algonkinsprachen (Wien 1867); Pilling, Bibliography of the Algonquian languages (Washingt. 1891).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • algonkin — !algonkín (nume etnic) adj. m., s.m., pl. algonkíni; adj. f., s.f. algonkínă, pl. algonkíne Trimis de CristinaDianaN, 18.06.2007. Sursa: DOOM 2  ALGONKÍN, Ă ad …   Dicționar Român

  • Algónkin — Algónkin, Gruppe von Indianerstämmen in Nordamerika, früher vom Mississippi bis zum Atlant. Ozean seßhaft, mehrere ausgestorben …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Algonkin — [al gäŋ′kin, al gän′kin] n. var. of ALGONQUIN …   English World dictionary

  • Algonkin — Zeichnung eines Algonkinpaares aus dem 18. Jahrhundert Die Bezeichnung Algonkin oder Algonquin beschreibt ein aus zahlreichen Stämmen bestehendes Volk nordamerikanischer Ureinwohner, die der indigenen Algonkin Sprachfamilie angehören und zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • algonkin — algonquin, ine [ algɔ̃kɛ̃, in ] adj. et n. VAR. vx algonkin, ine • 1612; de l algonquin algumakin « où l on pêche au harpon » ♦ Qui appartient à la tribu indienne du Canada portant ce nom. La nation algonquine. ⇒ iroquois. Les langues algonquines …   Encyclopédie Universelle

  • Algonkin — Al|gọn|kin I 〈m.; , ; od. m. 6〉 Angehöriger einer Gruppe nordamerikan. Indianerstämme II 〈n.; s; unz.〉 nordamerikan. Sprachfamilie * * * 1Al|gọn|kin, der; [s], <meist Pl.>: Angehöriger einer Sprachfamilie der nordamerikanischen Indianer.… …   Universal-Lexikon

  • Algonkin — Algonquin Al*gon quin, Algonkin Al*gon kin, n. One of a widely spread family of Indians, including many distinct tribes, which formerly occupied most of the northern and eastern part of North America. The name was originally applied to a group of …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Algonkin — /al gong kin/, n., pl. Algonkins, (esp. collectively) Algonkin, adj. n. 1. Algonquin. 2. Algonquian. adj. 3. Algonquian. 4. Algonquin. * * * …   Universalium

  • Algonkin — noun 1. a member of a North American Indian people in the Ottawa river valley of Ontario and Quebec • Syn: ↑Algonkian • Derivationally related forms: ↑Algonkian (for: ↑Algonkian) • Hypernyms: ↑Algonquian, ↑ …   Useful english dictionary

  • Algonkin — noun see Algonquian …   New Collegiate Dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.