Erastus [2]

Erastus (eigentlich Liebler oder Lieber), Thomas, geb. 7. Sept. 1524 wahrscheinlich zu Baden im Aargau, gest. 1. Jan. 1583 in Basel, studierte zu Basel Theologie, in Bologna und Padua Philosophie und Medizin, ward Leibarzt des Grafen von Henneberg, 1558 des Kurfürsten Otto Heinrich von der Pfalz und zugleich Professor der Medizin in Heidelberg, wo er in die kirchlichen Angelegenheiten seines Zeitalters so tief eingriff, daß man in Großbritannien, seitdem dort die nach dem Tode des E. aus seinem Nachlaß herausgegebene Schrift »Explicatio gravissimae quaestionis, utrum excommunicatio mandato nitatur divino an excogitata sit ab hominibus« bekannt geworden war, bis auf den heutigen Tag die Richtung, die der Staatsgewalt die Selbständigkeit der Kirche preisgibt, als Erastianismus bezeichnet. In schroffem Gegensatz zum Calvinismus eiferte E. gegen Kirchenzucht und Presbyterialverfassung und vertrat auch in mehreren Schriften die Zwinglische Abendmahlslehre. Als Unitarier verdächtigt, ging er 1580 als Professor der Medizin und Moral nach Basel.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Erastus — may refer to: * Erastus of Corinth, Corinth s director of public works (Romans verse 16:23), disciple of Paul (2 Timothy 4:20) * Erastus Brigham Bigelow (1814–1879), American inventor of weaving machines * Erastus Corning (1794–1872), American… …   Wikipedia

  • Erastus — ist der Name mehrerer Personen: Thomas Erastus (1524–1583), Schweizer Theologe Erastus (Heiliger) (1. Jahrhundert) Orte in den Vereinigten Staaten: Erastus (Georgia) Erastus (North Carolina) Erastus (Ohio) …   Deutsch Wikipedia

  • Erastus — Erastus, 1) St. E., einer der Apostolischen Männer, wurde von Paulus zum Bischof von Philippi eingesetzt u. starb daselbst als Märtyrer. 2) Tho abotdm as, eigentlich Lieber, geb. 1523 zu Baden in der Schweiz; er war Arzt des Fürsten von Henneberg …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Erastus [1] — Erastus, Begleiter des Paulus (Apostelgeschichte 19, 22), angeblich Bischof von Philippi und Märtyrer; Tag: 26. Juli …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Erastus — Erastus, Thomas, eigentlich Liebler oder Lieber, Theolog und Mediziner, geb. 1524 wahrscheinlich zu Auggen in Baden, 1558 Prof. der Medizin in Heidelberg, seit 1580 in Basel, gest. 1. Jan. 1583, bekämpfte als Naturforscher die Alchimie, verfocht… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Erastus — masc. proper name, Latin, lit. beloved, from Gk. erastos, verbal adj. of eran to love (see EROS (Cf. Eros)) …   Etymology dictionary

  • Erastus — [i ras′təs] Thomas (born Thomas Liebler or Lieber) 1524 83; Ger. theologian & physician …   English World dictionary

  • Erastus — Thomas Erastus Thomas Erastus Thomas Erastus (7 septembre 1524 à Baden 31 décembre 1583 à Bâle) était un médecin et théologien suisse qui soutenait que seul l État détenait une juridiction et que l Église ne pouvait en exercer …   Wikipédia en Français

  • Erastus, S. — S. Erastus (S. Pauli Apost. Discip.), (27. Juli). Vom Griech. ἐραστός = geliebt, lieblich etc. – Der hl. Erastus war nach Röm. 16,23 Stadtrentmeister zu Korinth, wurde durch den hl. Apostel Paulus während seiner Anwesenheit daselbst (Ap. – G.… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Erastus — This name, which was rare in the 1st cent., is mentioned several times in the NT: 1) The city treasurer, or steward, at Corinth who is included in greetings by Paul (Rom. 16:23). In the municipal government of the city, which on a much smaller… …   Dictionary of the Bible

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.