Gütersloh


Gütersloh

Gütersloh, Stadt im preuß. Regbez. Minden, Kreis Wiedenbrück, 18 km südwestlich von Bielefeld, Knotenpunkt der Staatsbahnlinie Wustermark-Hamm und der Eisenbahn Ibbenbüren-Hövelhof, hat 2 evangelische und eine kath. Kirche, Synagoge, Gymnasium, evang. Schullehrerseminar, ein Johanneum (Erziehungsanstalt für Söhne von Missionaren der Rheinisch-Westfälischen Missionsgesellschaft), Amtsgericht (Landgericht Bielefeld), Reichsbanknebenstelle, 2 große Seidenzeugfabriken, 4 mechanische Baumwollwebereien, Bandweberei, Zigarren-, Seilerwaren-, Nudel-, Stärke- und bedeutende Fleischwaren- und Pumpernickelfabrikation, 2 Dampfsägemühlen, Bierbrauerei, Branntweinbrennerei, Verlagsbuchhandlung und Buchdruckerei und (1900) 7100 meist evang. Einwohner. Vgl. Eickhoff, Geschichte der Stadt und Gemeinde G. (Gütersl. 1904).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gütersloh — Bandera …   Wikipedia Español

  • Gütersloh — Gütersloh …   Wikipédia en Français

  • Gütersloh — es una ciudad en el estado alemán de Renania del Norte Westfalia. Es capital del distrito de Gütersloh y cuenta con casi 100.000 habitantes. * * * ► C. del O de Alemania en el estado de Renania Septentrional Westfalia; 85 178 h …   Enciclopedia Universal

  • Gütersloh — Gütersloh, Stadt an der Dalke u. der Düsseldorf Mindener Eisenbahn, im Kreise Wiedenbruck des preußischen Regierungsbezirks Minden (Westfalen); seit 1850 ein sogen lutherisch christliches Gymnasium; Feingarnspinnerei, Handel mit Garn, Leinwand,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gütersloh — Gütersloh, Stadt im preuß. Reg. Bez. Minden, (1900) 7100 E., Amtsgericht, Gymnasium, Lehrerseminar. Dabei Landgem. G. (5568 E.); Baumwoll , Seidenindustrie …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gütersloh — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Gütersloh — Infobox German Location Art = Stadt Wappen = Wappen Stadt Gütersloh.png lat deg = 51 |lat min = 54 lon deg = 8 |lon min = 23 Lageplan = Bundesland = Nordrhein Westfalen Regierungsbezirk = Detmold Kreis = Gütersloh Höhe = 75 Fläche = 111.99… …   Wikipedia

  • Gütersloh — I Gütersloh,   1) Kreisstadt in Nordrhein Westfalen, im östlichen Teil der Westfälischen Tieflandsbucht unweit des Teutoburger Waldes, 78 m über dem Meeresspiegel, 93 000 Einwohner; Botanischer Garten …   Universal-Lexikon

  • Gütersloh — ▪ Germany       city, North Rhine–Westphalia Land (state), west central Germany. Chartered in 1825, the town has a garden atmosphere and extends into the surrounding old farm country. The city developed in the 19th century around the textile and… …   Universalium

  • Gutersloh — Original name in latin Gtersloh Name in other language GUT, Giterslokh, Giuterslas, Gjuterslo, Guetersloh, Gutersloh, Gtersloh, gwiteoseullo, gwtrzlwh, ju te si luo, Гитерслох, Гютерсло State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude… …   Cities with a population over 1000 database


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.