3 Gaveston


Gaveston

Gaveston (spr. gawestóng oder engl. gēwĭstön), Peter von, Sohn eines Ritters aus der Gascogne, wurde am englischen Hofe mit Eduard II. erzogen und ward dessen vertrauter Günstling. Eduard ernannte ihn 1307 zum Grafen von Cornwallis, vermählte ihn mit seiner Nichte und übertrug ihm 1308 während einer Reise nach Frankreich sogar die Reichsverweserschaft. Dadurch wurde, zumal G. sich prahlerisch und übermütig benahm, unter dem englischen Adel große Unzufriedenheit hervorgerufen, weshalb der König G. als Statthalter nach Irland schickte. Da er aber schon 1309 zurückkehrte und wieder den König vollständig beherrschte, so kam es zu einem Aufstande der englischen Großen unter Führung des Grafen Thomas von Lancaster; G. wurde auf seinem Schlosse Scarborough in Northumberland belagert, zur Kapitulation gezwungen und 19. Juni 1312 enthauptet.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gaveston — (spr. Gawestong), Pierre de G., Sohn eines Edelmanns aus Gascogne, welcher dem König Eduard I. von England große Dienste geleistet hatte; er wurde von diesem, weil er dessen Sohn, Eduard II., verführte, nach Guyenne verwiesen; nach Eduards I.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gaveston — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaveston, Piers, Earl of Cornwall — ▪ English noble born c. 1284 died June 19, 1312, near Warwick, Warwickshire, Eng.       favourite of the English king Edward II. The king s inordinate love for him made him rapacious and arrogant and led to his murder by jealous barons.       The …   Universalium

  • Piers Gaveston — Pierre Gaveston Piers Gaveston, ou Pieres de Gabaston, ou encore Gavaston, (1282 ? – 19 juin 1312) était un chevalier gascon de la cour d Angleterre, favori du roi Édouard II d Angleterre. Je ne me rappelle pas avoir entendu dire qu un homme …   Wikipédia en Français

  • Piers Gaveston, 1st Earl of Cornwall — (c. 1284 ndash; 19 June,1312) was the favourite, and possibly lover, of King Edward II of England. A Gascon by birth, Piers was the son of Sir Arnaud de Gabaston, a soldier in service to King Edward I of England. Arnaud had been used as a hostage …   Wikipedia

  • Piers Gaveston — Piers Gaveston, I conde de Cornualles (c. 1284 19 de junio de 1312) fue el favorito y amante del rey Eduardo II de Inglaterra. Gascón de nacimiento, Piers era hijo de Sir Arnaud de Gabaston, soldado de Eduardo I de Inglaterra, y de Claramonde de… …   Wikipedia Español

  • Piers Gaveston, 1. Earl of Cornwall — (* um 1284 in der Gascogne; † 19. Juni 1312 in Deddington, Oxfordshire) war ein Adliger und möglicherweise der Geliebte von König Eduard II. von England. Piers war gebürtiger Gascogner, sein Vater war Sir Arnaul de Gabaston, ein Soldat im Dienst… …   Deutsch Wikipedia

  • Piers Gaveston — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Piers Gaveston, 1st Earl of Cornwall — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Piers Gaveston Society — The Piers Gaveston Society is a highly exclusive secret dining club at the University of Oxford with membership limited to 12 undergraduates. It is named in honour of Piers Gaveston, favourite and supposed lover of King Edward II of England. Its… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.