Grätz [2]


Grätz [2]

Grätz, 1) Heinrich, der hervorragendste Geschichtschreiber der Juden, geb. 1817 in Xions (Provinz Posen), gest. 7. Sept. 1891 in München, studierte su Breslau, wo er seit 1854 als Lehrer am jüdisch-theologischen Seminar und seit 1870 auch als außerordentlicher Professor an der Universität wirkte. Sein Hauptwerk ist die »Geschichte der Juden von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart« (Leipz. 1853–75, 11 Bde.); von einzelnen Bänden besorgte G. selbst neue Auflagen. Nach seinem Tod erschienen Bd. 2 su 2. Auflage (1902) von M. Braun; Bd. 4 in 3. Auflage (1893) von F. Rosenthal; Bd. 10 in 3. Auflage (1897) und Bd. 11 in 2. Auflage (1900) von M. Brann. Außerdem schrieb er: »Gnostizismus und Judentum« (Bresl. 1846); »Frank und die Frankisten« (das. 1869); Kommentare über das Buch Kohelet (Leipz. 1871), das Hohelied (Wien 1871); »Die Prophetie Joels« (1873); »Shylock in der Sage, im Drama und in der Geschichte« (Krotoschin 1880); »Kritischer Kommentar zu den Psalmen« (Bresl. 1882–83, 2 Bde.); »Volkstümliche Geschichte der Juden« (Leipz. 1889, 3 Bde.); »Emendationes in plerosque sacrae scripturae veteris testamenti libros« (hrsg. von Bacher, Bresl. 1892–94, 3 Tle.) u. a. Seit 1869 gab G. mit P. F. Frankl die »Monatsschrift für Geschichte und Wissenschaft des Judentums« heraus, in der er selbst zahlreiche Arbeiten von Wert veröffentlichte. Schüler und Freunde huldigten G. zum 70. Geburtstag durch Herausgabe einer »Jubelschrift« (Bresl. 1887,19 Monographien). Vgl. Bloch, Heinrich G., ein Lebensbild (in der erwähnten Monatsschrift, Bresl. 1904).

2) Leo, Physiker, Sohn des vorigen, geb. 26. Sept. 1856 in Breslau, studierte daselbst und in Berlin, wurde Assistent am Physikalischen Institut in Straßburg, habilitierte sich 1883 als Privatdozent an der Universität in München und wurde 1893 außerordentlicher Professor. Er arbeitete besonders über Wärmeleitung und Wärmestrahlung, Mechanik, Hydrodynamik und Elektrizität. Für Winkelmanns »Handbuch der Physik« bearbeitete er die meisten Artikel über Wärme und viele Abschnitte über Elektrizität. Er schrieb: »Die Elektrizität und ihre Anwendung« (11. Aufl., Stuttg. 1904); »Kurzer Abriß der Elektrizität« (3. Aufl., das. 1903); »Kompendium der Physik« (3. Aufl., Wien 1902); »Das Licht und die Farben« (Leipz. 1900).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gratz — ist der Familienname folgender Personen: Brian Gratz (* 1981), US amerikanischer Eishockeyspieler, trainer und funktionär Florian Gratz (* 1985), deutscher Naturbahnrodler Franz Gratz (1922–2005), österreichischer Unternehmer, Begründer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Gratz — may refer to:In places: * Gratz, Kentucky, a US city * Gratz, Pennsylvania, a US boroughIn education: * Gratz College, general college of Jewish studies * Simon Gratz High School, secondary school located in Philadelphia, PennsylvaniaOther: *… …   Wikipedia

  • GRATZ — GRATZ, U.S. family of merchants and community leaders in Philadelphia. The Gratz family was founded in the United States by BARNARD GRATZ (1738–1801), who was of Polish birth and who emigrated from London in 1754. After working in the mercantile… …   Encyclopedia of Judaism

  • Grätz — ist der deutsche Name folgender geographischer Objekte: Kreis Grätz, ein ehemaliger Landkreis in Posen, Polen Grodzisk Wielkopolski, eine Stadt in Posen, Polen Grätz, Mähren, Tschechien Schloss Grätz, Mähren, Tschechien Grätz, Familienname: zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Grätz — (Gratz), 1) Kreis im österreichischen Herzogthum Steyermark; 125,26 QM. u. 448,528 Ew.; größtentheils gebirgig, im Süden hügelig, im Osten mehr flach; Flüsse: Mur, Raab, Feistritz, Kainach, Sulm u.a.; bringt Metalle, bes. Eisen, Steinkohlen, Wein …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gratz — Gratz, PA U.S. borough in Pennsylvania Population (2000): 676 Housing Units (2000): 331 Land area (2000): 3.001759 sq. miles (7.774520 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 3.001759 sq. miles (7.774520 …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Gratz — podría referirse a: Gratz (Kentucky) Gratz (Pensilvania) Esta página de desambiguación cataloga artículos relacionados con el mismo título. Si llegaste aquí a través de …   Wikipedia Español

  • Gratz, KY — U.S. city in Kentucky Population (2000): 89 Housing Units (2000): 43 Land area (2000): 0.347925 sq. miles (0.901121 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.347925 sq. miles (0.901121 sq. km) FIPS code …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Gratz, PA — U.S. borough in Pennsylvania Population (2000): 676 Housing Units (2000): 331 Land area (2000): 3.001759 sq. miles (7.774520 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 3.001759 sq. miles (7.774520 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Grätz [1] — Grätz (poln. Grodzisko), Kreisstadt im preuß. Regbez. Posen, an der Staatsbahnlinie Kosten Opalenitza, 86 m ü. M., hat eine evangelische und 3 kath. Kirchen, Synagoge, Amtsgericht, Elektrizitätswerk, 5 Bierbrauereien (mit überseeischer Ausfuhr),… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.