Hāūsch

Hāūsch (arab.), Landgut, Pachthof in Algerien.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hausch — Maylin Hausch und Daniel Wende hier beim Kurzprogramm bei den Deutschen Meisterschaften 2009 in Oberstdorf Maylin Hausch (* 22. September 1988 in Stuttgart) ist eine deutsche Eiskunstläuferin. Sie begann 1992 mit dem Eiskunstlaufen. Ihr erster… …   Deutsch Wikipedia

  • Maylin Hausch — Hausch and Wende at 2010 Trophée Eric Bompard Personal information Full name Maylin Hausch Country represented …   Wikipedia

  • Maylin Hausch — und Daniel Wende bei 2010 Trophée Eric Bompard Maylin Hausch (* 22. September 1988 in Stuttgart) ist eine deutsche Eiskunstläuferin. Sie begann 1992 mit dem Eiskunstlaufen. Ihr erster Partner bei den Sportpaaren war Steffen Hörmann. Das Paar… …   Deutsch Wikipedia

  • Daniel Wende — Hausch and Wende at 2010 Trophée Eric Bompard Personal information Full name Daniel Wende Country represented …   Wikipedia

  • Daniel Wende — Maylin Hausch und Daniel Wende bei 2010 Trophée Eric Bompard …   Deutsch Wikipedia

  • Gottscheerisch — Aufschrift auf Gottscheerisch an der Kapelle des Heiligen Grabes bei der Kirche Corpus Christi (Fronleichnamskirche), Trata, Stadt Gottschee/Kočevje …   Deutsch Wikipedia

  • Couch Flambeau — Origin [Milwaukee], Wisconsin Genres Punk rock Years active 1981 Present Labels It s Only a Record Records …   Wikipedia

  • Paarlauf — Alle Deutschen Paare 2006; die Damen von links: Maylin Hausch, Rebecca Handke, Eva Maria Fitze, Mari Doris Vartmann, Aljona Savchenko; die Herren von links: St …   Deutsch Wikipedia

  • German Figure Skating Championships — For the 2011 competition, see 2011 German Figure Skating Championships. For the competition held by the German Democratic Republic between 1949 and 1990, see East German Figure Skating Championships. The German Figure Skating Championships… …   Wikipedia

  • Achalm — Die Achalm (am höchsten scheinende Erhebung Mitte des Horizonts) vom nordöstlich gelegenen Schlaitdorf aus gesehen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.