Österreichisch-alpine Montangesellschaft


Österreichisch-alpine Montangesellschaft

Österreichisch-alpine Montangesellschaft, bedeutendes österreichisches Aktienunternehmen für Bergbau und Hüttenbetrieb mit dem Sitz in Wien. Die Gesellschaft entstand 1881 und arbeitete Ende 1905 mit einem Aktienkapital von 72 Mill. Kronen. Sie betreibt Eisensteinbergbau in Eisenerz, Hüttenberg, Neuberg, Mariazell, Vordernberg, ferner Kohlenbergbau in Folmsdorf, Münzenberg, Seegraben, Köflach, Liescha, Eibiswald. Die Immobilien der Gesellschaft standen Ende 1905 mit 78,4 Mill. Kr. zu Buche. Die gesamten Aktiven betrugen 123,7 Mill. Kr., unter den Passiven befinden sich eine Anleihe von 18,4 Mill. Kr. und 2,6 Mill. Kr. Hypothekenanleihen. 1905 förderte die Gesellschaft 10,900,000 metr. Ztr. Kohle, 10,131,000 metr. Ztr. Erze, 3,347,000 metr. Ztr. Roheisen, 2,550,000 metr. Ztr. Ingols, 472,000 eaux. Ztr. Puddeleisen, 1,868,000 metr. Ztr. fertige Walzwaren. Die Dividende betrug 1905: 12 Proz. Die Bilanz für 1905 wies einen Dispositionsfonds für Pensions- und Bruderladezwecke aus im Betrage von 822,137 Kr., zu dem noch 150,000 Kr. aus dem Gewinn hinzutreten.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Österreichisch-Alpine Montangesellschaft — Die Hütte Donawitz, ehemals Hauptwerk der Alpine Montangesellschaft Die Oesterreichisch Alpine Montangesellschaft (ÖAMG) war eine am 19. Juli 1881 in den Gebäuden der Länderbank (Wien) gegründete Aktiengesellschaft, die heute Teil des Voestalpine …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Alpine Montangesellschaft — Die Reichswerke Hermann Göring (offizielle Bezeichnung Reichswerke AG für Erzbergbau und Eisenhütten „Hermann Göring“) waren neben der I.G. Farben und der Vereinigte Stahlwerke AG der größte deutsche Konzern im Dritten Reich. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • VOEST-ALPINE AG — Voestalpine Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • VOEST-ALPINE STAHL AG — Voestalpine Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Voest Alpine — Voestalpine Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Voest Alpine AG — Voestalpine Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • VOEST-Alpine Stahl AG — VOEST Alpine Stahl AG,   Abkürzung VA Stahl AG, größtes österreichisches Stahlunternehmen, entstanden 1973 aus der Fusion von Österreichisch Alpine Montangesellschaft AG (gegründet 1881) und Vereinigte Österreichische Eisen und Stahlwerke AG… …   Universal-Lexikon

  • Alfred Keller (Architekt) — Jean Jaurès Hof (1925–1926) von Alfed Keller und Walter Broßmann Alfred Keller (* 17. Juni 1875 in Graz; † 8. März 1945 in Krems an der Donau) war ein österreichischer Architekt, Maler und Grafiker. Inhaltsverze …   Deutsch Wikipedia

  • Göring-Werke — Die Reichswerke Hermann Göring (offizielle Bezeichnung Reichswerke AG für Erzbergbau und Eisenhütten „Hermann Göring“) waren neben der I.G. Farben und der Vereinigte Stahlwerke AG der größte deutsche Konzern im Dritten Reich. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Göringwerke — Die Reichswerke Hermann Göring (offizielle Bezeichnung Reichswerke AG für Erzbergbau und Eisenhütten „Hermann Göring“) waren neben der I.G. Farben und der Vereinigte Stahlwerke AG der größte deutsche Konzern im Dritten Reich. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.