In praefixo termĭno

In praefixo termĭno (lat.), in der anberaumten Frist.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • in praefixo termino — in prae|fi|xo ter|mi|no [ prɛ... ] <lat. > in der vorher festgesetzten od. anberaumten Frist …   Das große Fremdwörterbuch

  • Präfigiren — (v. lat.), 1) vorn anheften; daher Präfixe, Partikeln, bes. Präpositionen, welche vorn an das Wort angesetzt werden, so namentlich in den Semitischen Sprachen, im Gegensatz zu den Suffixen (s.d.), gewöhnlich Pronomina, welche hinten an das Haupt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • In patria — In patria, lat., im Vaterlande; in pejus erkennen, ein verdammendes Urtheil verschärfen; in perpetuam rei memoriam, zum immerwährenden Gedächtniß daran; in persona, in eigener Person; in petto, ital., im Gemüthe. im Sinne, auch: im Namen; in… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Präfigiren — Präfigiren, vorsetzen, anberaumen; praefixo termino, in anberaumter Frist; Präfixion, Vorsetzung, Bestimmung; Praefixum, das Vorgesetzte; ein Wort, das als Silbe einem andern vorgesetzt wird (meistens Pronomina u. Präpositionen) …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.