Jansen

Jansen, 1) Cornelis, berühmter holländ. Theolog, geb. 28. Okt. 1585 in Acquoi bei Leerdam, gest. 6. Mai 1638, widmete sich seit 1602 dem Studium der Theologie, ward 1630 in Löwen Professor der Theologie und lehrte als solcher den strengen Augustinismus, wodurch er mit den Jesuiten in Streit geriet. 1636 ward er Bischof von Ypern, starb aber schon nach zwei Jahren, nachdem er sein berühmtes Werk »Augustinus, sive doctrina Sti. Augustini de humanae naturae sanitate, aegritudine, medicina« (gedruckt 1640), woran er 22 Jahre lang gearbeitet, eben vollendet hatte. Das Werk erklärte die Philosophie, insbes. die Aristotelische, als die Mutter der Pelagianischen Irrlehre und behauptete in streng Augustinischer Weise die gänzliche Verderbnis der menschlichen Natur und des freien Willens nebst der Prädestination. Diese Denkweise nannte man nun Jansenismus (s. d.).

2) Albert, Schriftsteller, geb. 29. April 1833 in Kassel, wirkte 1859–63 als Gymnasiallehrer in Landsberg a. d. Warthe, Potsdam und Brandenburg, leitete 1864–67 in Petersburg die Erziehung der Großfürstin Olga Constantinowna, der gegenwärtigen Königin von Griechenland, ward dann Professor der Geschichte an der königlichen Kriegsakademie in Berlin und lebt seit 1888 aus Gesundheitsrücksichten in Gries bei Bozen. Er schrieb die kunsthistorische Monographie »Giovanni Antonio Bazzi, genannt il Soddoma« (Stuttg. 1870); »Jean Jacques Rousseau. Fragments inédits, recherches biographiques, etc.« (Par. 1882); »Documents sur J. J. Rousseau« (Genf 1885); »J. J. Rousseau als Musiker« (Berl. 1884); »J. J. Rousseau als Botaniker« (das. 1885) und andre Arbeiten über Rousseau in Zeitschriften.

3) Erich, Schwärmer, s. Läsare.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jansen AG — Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1923 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Jansen — may refer to:;People *Jansen (surname);Places * Jansen, Saskatchewan, Canada * Jansen, Colorado, United States * Jansen, Nebraska, United States;Other uses * Jansen AG, Swiss company which produces steel and plastic pipes, as well as profiles *… …   Wikipedia

  • Jansen AG — is a Swiss company which produces steel and plastic pipes, as well as profiles.Jansen is an independent company based in Oberriet, Switzerland. It was founded in 1923 and today employs around 750 people, 650 of which are working in Switzerland… …   Wikipedia

  • Jansen — bezeichnet: Jansen (Familienname), einen Familiennamen Jansen (Mondkrater), einen Mondkrater Jansen AG, ein Schweizer Hersteller von Stahlröhren und Kunststoffprodukten Siehe auch: Janssen, Jannsen Janson Jansson …   Deutsch Wikipedia

  • Jansen — Jansen, NE U.S. village in Nebraska Population (2000): 143 Housing Units (2000): 72 Land area (2000): 0.222536 sq. miles (0.576365 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.222536 sq. miles (0.576365 sq …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Jansen, NE — U.S. village in Nebraska Population (2000): 143 Housing Units (2000): 72 Land area (2000): 0.222536 sq. miles (0.576365 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.222536 sq. miles (0.576365 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Jansen [1] — Jansen, Cornelius, geb. 28. Octbr. 1585 zu Akoi in der Grafschaft Leerdam in Nordholland; gebildet in Utrecht u. Löwen, wurde 1617 Vorstand des Pulcheriacollegiums, wo er Theologie lehrte, u. seit 1630 Professor der Theologie in Löwen, seit 1636… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jansen [2] — Jansen, Hans u. Zacharias, Holländer, erfanden um 1610 mit Corn. Drebbel das Glasschleifen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jansen — Jansen, Cornelis, niederländ. Theolog, geb. 28. Okt. 1585 zu Acquoi (Grafsch. Leerdam), 1630 Prof. in Löwen, seit 1636 Bischof von Ypern, gest. 6. Mai 1638, durch sein Werk »Augustinus« (1640) Urheber des sog. Jansenismus, der eine Reform der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Jansen — Jansen, Cornelius, der Urheber des J.ismus, geb. 1585 zu Akkoi in der holländ. Grafschaft Leerdam, wurde durch Jean du Vergier dʼHauranne. den spätern Abt von St. Cyran, Lehrer am Collége zu Bayonne, nachdem er in Utrecht und Löwen studiert hatte …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.