Kanapee

Kanapee (franz. Canapé), gepolsterter Ruhesitz für mehrere, mit gepolsterten Rücken- und Seitenlehnen. Das Wort, im 18. Jahrh. aus dem Französischen aufgenommen, ist vom griech. konopeíon (mittellat. canopēum) abgeleitet, was ein Mückennetz, dann ein nach ägyptischer Weise mit einem solchen Netz versehenes Ruhebett bedeutete, und bezeichnete auch bei uns anfangs ein Ruhebett mit einem Himmel (daher das engl. canopy noch jetzt soviel wie Traghimmel, Baldachin). Vgl. Sofa. – In der Kochkunst ist K. Bezeichnung für Scheiben von geröstetem Weißbrot oder Blätterteig, bestrichen mit einer pikanten Sauce oder Kaviar, Sardellen etc.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kanapee — (eindeutschung des frz. canapé) bezeichnet: kleine belegte Brote, siehe Canapé (veraltet) ein Sofa oder eine Polsterbank mit Rücken und Seitenlehnen, auf der mindestens zwei Personen sitzen können Siehe auch:  Wiktionary: Kanapee –… …   Deutsch Wikipedia

  • Kanapee — Kanapee,das:⇨Sofa Kanapee→Sofa …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Kanapee — (v. gr. κωνωπεῖον, Zelt, Himmelbette), so v.w. Sopha …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kanapee — (grch. konopeion, lat. conopeum, ein mit einem Mückennetz versehenes Ruhebett), s.v.w. Sofa …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kanapee — Sn Sofa erw. fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. canapé m., dieses aus l. cōnōpēum, cōnōpium Himmelbett, mit einem Mückennetz geschützte Lagerstätte, feinmaschiges Mückennetz , aus gr. kōnōpeĩon, zu gr. kṓnōps m. Mücke, Stechmücke . Die …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Kanapee — Kanapee: Die veraltende Bezeichnung für »Sofa« wurde im 18. Jh. aus frz. canapé entlehnt, das über mlat. canapeum und lat. conopeum auf griech. kōnōpeīon zurückgeht. Diese bedeuten eigentlich »feinmaschiges Mückennetz«, dann auch »Bett mit… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Kanapee — Diwan; Chaiselongue; Ottomane; Ruhemöbel; Sofa; Couch; Liege; Récamière; Canapé; Häppchen; Vorspeise; Appetithäppchen * * …   Universal-Lexikon

  • Kanapee — 1Ka|na|pee [...pe, österr. auch ... pe:] das; s, s <aus gleichbed. fr. canapé, dies über mlat. canopeum aus lat. conopeum »Mückennetz; Himmelbett (mit einem Mückennetz)«, dies aus gleichbed. gr. kōnōpeĩon> (veraltet) Sofa mit Rücken u.… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kanapee — Kạ·na·pee das; s, s; veraltend ≈ Sofa, Couch …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kanapee — Kạ|na|pee 〈österr. [ pe:] n.; Gen.: s, Pl.: s〉 oV 1. 〈veraltet〉 Sofa 2. reichlich belegte u. garnierte kleine Weißbrotscheibe [Etym.: <frz. canapé, ital. canapè »Couch, Sofa« <mlat. canapeum <lat. conopeum <grch. konopeion, eigtl.… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.