Kirschwasser

Kirschwasser (Kirsch, Kirschgeist, Kirschbranntwein), das Destillat aus gegornem Kirschsaft, wird auf der ganzen mittelschweizerischen Hochfläche, besonders längs des Nordabhanges der Alpen und im Jura, auch im Schwarzwald (Rench- und Kinzigtal) und Elsaß hergestellt. Am meisten geschätzt ist das K. des Zuger Landes, des Fricktals und von Baselland. Man verarbeitet besonders eine schwarze, süße, weiche, rotstielige Kirsche, pflückt sie ohne Stiele, unterwirft sie nach dem Zerstampfen in Fässern oder Zementgruben der Gärung, verschließt die Behälter, sobald kein Gas mehr entweicht, und destilliert im Winter aus kupfernen Blasen, wobei man den Vorlauf in die Blase zurückgibt und die Destillation unterbricht, sobald das Destillat nicht mehr stark genug ist. In manchen Gegenden werden die Kirschkerne besonders zerquetscht, doch entwickelt sich auch ohne diese Maßregel der charakteristische Bittermandelgeruch. K. enthält 47–64 Volumenprozente Alkohol und verliert im Alter den herben Geschmack. 1 Ztr. Kirschen liefert 5–7 Lit. K. von 53 Proz. Vgl. Windisch, Die Zusammensetzung des Kirschbranntweins (Berl. 1895). – Unter K. versteht man auch ein verdünntes Bittermandelwasser (s. d.).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • kirschwasser — (n.) liquor distilled from fermented cherry juice, 1819, from Ger. Kirschwasser, lit. cherry water; first element from M.H.G. kirse, from O.H.G. kirsa, from V.L. *ceresia, from L.L. cerasium cherry (see CHERRY (Cf. cherry)). For second element,… …   Etymology dictionary

  • Kirschwasser — Kirsch was ser, n. [G., fr. kirsche cherry + wasser water.] An alcoholic liquor, obtained by distilling the fermented juice of the small black cherry. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Kirschwasser — Kirschwasser, 1) (Aqua cerasorum), destillirtes Wasser, durch Abziehen von Wasser über zerstoßenen Vogelkirschen od. auch anderen Kirschen erhalten, verdankt seinen Geschmack aber blos den Kirschkernen; wird nach den meisten neueren Pharmakopöen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • kirschwasser — [kirsh′väs΄ər] n. 〚Ger < kirsche, cherry, akin to OE cirse < Gmc * kirissa < L cerasus,CHERRY + wasser,WATER〛 a colorless alcoholic drink distilled from the fermented juice of black cherries: often kirsch …   Universalium

  • kirschwasser — [kirsh′väs΄ər] n. [Ger < kirsche, cherry, akin to OE cirse < Gmc * kirissa < L cerasus,CHERRY + wasser,WATER] a colorless alcoholic drink distilled from the fermented juice of black cherries: often kirsch …   English World dictionary

  • Kirschwasser — Flasche Kirschwasser Kirschwasser ist ein Obstbrand, der ausschließlich aus der vergorenen Frucht der Kirsche hergestellt wird. Die verwendeten Süßkirschsorten sind etwas kleinfruchtiger als die für den Frischverzehr angebotenen Arten und damit… …   Deutsch Wikipedia

  • Kirschwasser — das Kirschwasser, ä (Mittelstufe) Branntwein, der aus Kirschen gemacht wird Beispiel: Zu ihrem Geburtstag haben wir Kirschwasser getrunken …   Extremes Deutsch

  • Kirschwasser — Kịrsch|was|ser 〈n. 13〉 aus Kirschen hergestellter, wasserklarer Branntwein; Sy Kirschgeist * * * Kịrsch|was|ser, das <Pl. (Sorten) …wässer u. …wasser>: Branntwein aus Kirschen. * * * Kirschwasser,   Kirsch, schweizerisch Chriesiwasser [x… …   Universal-Lexikon

  • KIRSCHWASSER —    (cherry water), a liqueur formed from ripe cherries with the stones pounded in it after fermentation and then distilled …   The Nuttall Encyclopaedia

  • kirschwasser — kirsch·was·ser s.m.inv. ES ted. {{wmetafile0}} kirsch {{line}} {{/line}} DATA: 1832. ETIMO: comp. di Kirsche ciliegia e Wasser acqua …   Dizionario italiano

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.