Kontravenieren

Kontravenieren (lat.), zuwiderhandeln; Kontravenient, Zuwiderhandelnder; Kontravenienz, Zuwiderhandeln, Übertretungsfall.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • kontravenieren — ◆ kon|tra|ve|nie|ren 〈[ ve ] V. intr.; hat; veraltet〉 zuwiderhandeln, eine Vorschrift, ein Gesetz übertreten, verstoßen gegen [<lat. contravenire „(im unfreundl. Sinne) entgegentreten“; zu venire „kommen“] ◆ Die Buchstabenfolge kon|tr... kann… …   Universal-Lexikon

  • kontravenieren — ◆ kon|tra|ve|nie|ren 〈[ ve ] V.; veraltet〉 zuwiderhandeln, ein Gesetz, eine Vorschrift übertreten [Etym.: <lat. contravenire »(im freundl. Sinne) entgegentreten«; zu venire »kommen«]   ◆ Die Buchstabenfolge kon|tr… kann auch kont|r… getrennt… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • kontravenieren — kon|tra|ve|nie|ren <aus spätlat. contravenire »polemisierend entgegentreten« zu ↑kontra... u. lat. venire »kommen, heranrücken«> (veraltet) ordnungs , gesetz , vertragswidrig handeln (Rechtsw.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kontravenient — ◆ Kon|tra|ve|ni|ẹnt 〈[ ve ] m. 16; veraltet〉 Zuwiderhandelnder [<lat. contraveniens „entgegentretend“, Part. Präs. von contravenire; → kontravenieren] ◆ Die Buchstabenfolge kon|tr... kann in Fremdwörtern auch kont|r... getrennt werden. Davon… …   Universal-Lexikon

  • Kontravention — ◆ Kon|tra|ven|ti|on 〈[ vɛn ] f. 20〉 Zuwiderhandlung, Übertretung (eines Gesetzes o. Ä.) [Neubildung zu kontravenieren] ◆ Die Buchstabenfolge kon|tr... kann in Fremdwörtern auch kont|r... getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen,… …   Universal-Lexikon

  • Kontravenient — ◆ Kon|tra|ve|ni|ẹnt 〈[ ve ] m.; Gen.: en, Pl.: en; veraltet〉 Zuwiderhandelnder [Etym.: <lat. contraveniens »entgegentretend«, Part. Präs. von contravenire; → kontravenieren]   ◆ Die Buchstabenfolge kon|tr… kann auch kont|r… getrennt werden.… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kontravention — ◆ Kon|tra|ven|ti|on 〈[ vɛn ] f.; Gen.: , Pl.: en〉 Zuwiderhandlung, Übertretung (eines Gesetzes o. Ä.) [Etym.: nach kontravenieren gebildet]   ◆ Die Buchstabenfolge kon|tr… kann auch kont|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kontravenient — Kon|tra|ve|ni|ent [...v...] der; en, en <aus spätlat. contraveniens, Gen. contravenientis, Part. Präs. von contravenire, vgl. ↑kontravenieren> (veraltet) jmd., der einer Verordnung od. Abmachung zuwiderhandelt (Rechtsw.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • kontravenirati — kontravenírati (Ø, što) dv. <prez. kontravènīrām, pril. sad. ajūći, pril. pr. āvši, gl. im. ānje> DEFINICIJA (u)raditi u protivnom smislu, pobiti/pobijati, opovrgnuti/opovrgavati; (pre)kršiti neki zakon, običaj i sl. ETIMOLOGIJA njem.… …   Hrvatski jezični portal

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.