Murray [1]

Murray (spr. mörre, von den Eingebornen Goolwa oder Gulba, früher im obern Lauf Hume genannt), größter Strom Australiens, entspringt am Westabhang der Warragongberge, fließt, die Grenze zwischen Neusüdwales und Victoria bildend, erst nördlich, dann nordwestlich, wendet sich auf südaustralischem Gebiet plötzlich nach S. und bildet, ehe er sich durch eine schmale, nicht passierbare Mündung in die Encounterbai ergießt, den See Alexandrina mit dem Albertsee. Der M. hat 1630 km Länge mit einem Flußgebiet von 320,000, mit Zuflüssen von 910,000 qkm. Seine bedeutendsten rechten Nebenflüsse sind: der Murrumbidschi (s. d.) und der noch größere Darling (s. d.); von den linksseitigen sind Goulburn und Loddon zu nennen. Die Uferlandschaften sind nur an einigen Punkten des Oberlaufes (Albury), wo das Land vorzüglich ist, und in den Berieselungskolonien Mildura (s. d.) und Renmark angebaut. Ein großer Teil ist sandig, steinig und nur mit dichtem Malleeserub (Eucalyptus) sowie mit Stachelschweingras bedeckt und fast nutzlos, der übrige eignet sich gut für Weidezwecke, ist aber bei hinreichender Bewässerung recht fruchtbar und bessert sich in der Nähe der Mündung. Schiffbar ist der M. den größten Teil des Jahres von Goolwa, dem südlichsten Hafen, bis Albury in Neusüdwales. Seine wichtigsten Häfen sind in Südaustralien Goolwa und Morgan, in Neusüdwales Wentworth und Albury, in Victoria Mildura, Echuca und Swan Hill. Vgl. A. S. Murray, Twelve hundred miles on the river M. (Lond. 1898).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Murray — may refer to: Contents 1 People with the name Murray 2 Places 2.1 United States …   Wikipedia

  • Murray — steht für: einen schottischen Familiennamen und davon abgeleiteten Vornamen, siehe Murray (Name) einen Asteroiden, siehe (941) Murray einen Markennamen der Kellogg Company, siehe Murray (Marke) eine Verlagsbuchhandlung in London, siehe John… …   Deutsch Wikipedia

  • Murray — Murray, NE U.S. village in Nebraska Population (2000): 481 Housing Units (2000): 197 Land area (2000): 0.232690 sq. miles (0.602665 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.232690 sq. miles (0.602665 sq …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Murray — puede referirse a: el río Murray, en Australia; el condado de Murray en Australia; Johan Andreas Murray botánico; o Murray, uno de los personajes de la saga de videojuegos Sly Cooper. Esta página de desambiguación cataloga artículos relacionados… …   Wikipedia Español

  • MURRAY (J. de) — MURRAY JAMES STUART 1er comte de (1531 env. 1570) Demi frère de Marie Stuart et fils naturel de Jacques V d’Écosse, il a représenté, en face de la souveraine catholique, le parti protestant et a été, à ce titre, le chef de file des grands… …   Encyclopédie Universelle

  • Murray, IA — U.S. city in Iowa Population (2000): 766 Housing Units (2000): 338 Land area (2000): 0.783688 sq. miles (2.029742 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.783688 sq. miles (2.029742 sq. km) FIPS code:… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Murray, KY — U.S. city in Kentucky Population (2000): 14950 Housing Units (2000): 6622 Land area (2000): 9.698083 sq. miles (25.117919 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 9.698083 sq. miles (25.117919 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Murray, NE — U.S. village in Nebraska Population (2000): 481 Housing Units (2000): 197 Land area (2000): 0.232690 sq. miles (0.602665 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.232690 sq. miles (0.602665 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Murray, UT — U.S. city in Utah Population (2000): 34024 Housing Units (2000): 13327 Land area (2000): 9.605072 sq. miles (24.877020 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 9.605072 sq. miles (24.877020 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Murray [1] — Murray (spr. Mörrch), 1) schottische Grafschaft, so v.w. Elgin 1); 2) (Firth of M.), Meerbusen der Nordsee an der nördlichen Ostküste von Schottland, schneidet in die Grafschaften Elgin, Inverneß u. Roß ein u. ist durch den Caledonischen Kanal… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.