Garamantis


Garamantis

GARAMANTIS, ĭdos, eine Nymphe, mit welcher Jupiter den Hiarbas zeugete. Virgil. Aen. IV. v. 198.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Garamantis — ist in der römischen Mythologie eine libysche Nymphe. Sie wurde von Zeus Amun entführt, vergewaltigt und geschwängert. Sie gebar den späteren König und Rivalen von Aeneas, Jarbas. Quellen Vergil Aeneis 4,198 Maurus Servius Honoratius Commentarius …   Deutsch Wikipedia

  • Gerbillus garamantis — Gerbillus ga …   Wikipédia en Français

  • Gerbillus garamantis — Taxobox name = Algerian gerbil status = trend = regnum = Animalia phylum = Chordata subphylum = Vertebrata classis = Mammalia ordo = Rodentia familia = Muridae subfamilia = Gerbillinae genus = Gerbillus species = G. garamantis binomial =… …   Wikipedia

  • Angled Tiger — Taxobox name = Angled Tiger status = VU | status system = IUCN2.3 regnum = Animalia phylum = Arthropoda classis = Insecta ordo = Lepidoptera familia = Nymphalidae suffamilia = Danainae genus = Parantica species = P. garamantis binomial =… …   Wikipedia

  • Jarbas — ist in der griechischen Mythologie ein Sohn der Garamantis und des Zeus, und somit Halbbruder von z. B. Hebe, Ares, Herakles oder Hephaistos. Zu der Zeit, als Königin Dido über die Stadt Karthago herrschte, war er der König der Numider und ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeus Xenios — Zeus (Bronze, 5. Jahrh. v. Chr.) Zeus (altgriechisch Ζεύς (klassische Aussprache ungefähr: dzeu̯s); neugriechisch Δίας, Dias; römisch Jupiter), Sohn des Kronos und der Rhea (Göttin des Fließens), galt als oberster olympischer Gott in der …   Deutsch Wikipedia

  • Zygios — Zeus (Bronze, 5. Jahrh. v. Chr.) Zeus (altgriechisch Ζεύς (klassische Aussprache ungefähr: dzeu̯s); neugriechisch Δίας, Dias; römisch Jupiter), Sohn des Kronos und der Rhea (Göttin des Fließens), galt als oberster olympischer Gott in der …   Deutsch Wikipedia

  • Zygius — Zeus (Bronze, 5. Jahrh. v. Chr.) Zeus (altgriechisch Ζεύς (klassische Aussprache ungefähr: dzeu̯s); neugriechisch Δίας, Dias; römisch Jupiter), Sohn des Kronos und der Rhea (Göttin des Fließens), galt als oberster olympischer Gott in der …   Deutsch Wikipedia

  • Gerbillus — b …   Wikipédia en Français

  • Lowe's Gerbil — Conservation status Data Deficient (IUCN 3.1) Scientific classification K …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.