Hippalcimvs


Hippalcimvs

HIPPALCIMVS, i, ( Tab. XXX.) des Pelops und der Hippodamia Sohn, von Pisä, aus dem Peloponnesus, einer der Argonauten. Hygin. Fab. 14. Man nennet ihn auch wohl Hippalcus, Idem Fab. 14. oder Hippalmus. Apollod. l. I. c. 9. §. 16. Es ist muthmaßlich, daß er mit folgendem einerley sey, dessen Sohn Peneleus unter den Argonauten gewesen. Burm. Catal. Argon.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hippalcimvs [1] — HIPPALCIMVS, i, des Itonus Sohn und Vater des Peneleus. Diod. Sic. l. IV. c. 69. p. 188 …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.