Orsilochvs [1]


Orsilochvs [1]

ORSILŎCHVS, i, ein Trojaner, welcher mit dem Aeneas nach Italien gieng, und daselbst den Remulus erlegete. Virgil. Aen. XI. v. 636. Allein, nachdem er sich eine Zeitlang mit der Camilla herum getummelt hatte, so wurde er endlich von ihr niedergemacht. Id. ib. v. 690.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Orsilochvs — ORSILŎCHVS, i, Gr. Ὀρσιλόχος, ου, des Diokleus Sohn, ein tapferer Soldat, welchen Aeneas, nebst dessen Bruder, Krethon, vor Troja erlegete. Homer. Il. Ε. v. 541 …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.