Sthenelvs [5]


Sthenelvs [5]

STHENĔLVS, i, Aktors Sohn, welcher mit dem Herkules wider die Amazonen gieng, und mit einem Pfeile bey solchem Zuge erschossen wurde. Er erschien hernach den Argonauten, als ihm Proserpina erlaubet hatte, selbige mit anzusehen, wogegen ihm diese wieder ihr Todtenopfer brachten. Apollon. l. II. v. 913. & Promathidas ap. Schol. ad l. c.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sthenelvs — STHENĔLVS, i, Gr. Σθένελος, ου, (⇒ Tab. XVIII.) einer von den funfzig Söhnen des Aegyptus, welchen seine Braut Sthenele die erste Hochzeitnacht umbrachte. Apollod. l. II. c. 1. §. 5 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Sthenelvs [1] — STHENĔLVS, i, des Kapaneus und der Evadne Sohn. Serv. ad Virg. Aen. II. v. 261. Er war einer von den Epigonen, der den andern Zug mit vor Theben that, und solche Stadt erobern half. Apollod. l. III. c. 7. §. 2. Pausan. Cor. c. 20. p. 121. Nachher …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Sthenelvs [2] — STHENĔLVS, i, der Vater des Kometes, welcher mit des Diomedes Gemahlinn, Aegialea, in dessen Abwesenheit zuhielt, und ihn hernach, bey dessen Zurückkunft, nicht wieder in sein Eigenthum ließ. Serv. ad Virgil Aen. XI. v. 269 …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Sthenelvs [3] — STHENĔLVS, i, (⇒ Tab. XXI.) des Perseus und der Andromeda Sohn, heurathete die Nicippe, des Pelops Tochter, und zeugete mit ihr die Alcinoe und Medusa, imgleichen den Eurystheus, nachmaligen Feind des Herkules. Apollod. l. II. c. 4. §. 5. Er war… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Sthenelvs [4] — STHENĔLVS, i, einer von des Aeneas Feinden in Italien, welchen Pallas, Evanders Sohn, erlegete. Virg. Aen. X. v. 388. Andere wollen ihn lieber Sthenius nennen. Serv. ad l. c …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Sthenelvs [6] — STHENĔLVS, i, König in Ligurien, dessen Sohn, Cyknus, in einen Schwan verwandelt wurde. Lactant. Plac. Narrat. l. II. Fab. 14. & Ovid. Metam. II. v. 367 …   Gründliches mythologisches Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.