Alabama

Alabama (spr. Alàbàmà), 1) Strom, wird aus den beiden Flüssen Coosa u. Talapoosa gebildet, die sich 2 Meilen nördlich von der Stadt Montgomery vereinigen, fließt dann westwärts, nach Südwest, bis er sich ungefähr 9 Meilen nördlich von Mobile mit dem Tombigbee vereinigt u. dann den Namen Mobilestrom annimmt, als welcher er sich bei Mobile in die Mobilebai (Golf von Mexico) vergießt. Der A. ist für die Dampfschifffahrt außerordentlich geeignet, da er in seiner ganzen Ausdehnung zu jeder Jahreszeit, mit der seltenen Ausnahme ungewöhnlicher Dürre, für die größten Boote schiffbar ist. Die Länge des Hauptstromes ist ungefähr 60 Meilen, von Mobile bis Wetumpke, wo er für große Boote schiffbar wird, ungefähr 92 Meilen. 2) (Officielle Abkürzung Ala), Staat im Süden der nordamerikan. Union; Grenzen: im N. Tennesse, im O. Georgia, im S. Florida u. der Golf von Mexico, im W. Mississippi; liegt zwischen 30°10' u. 35° nördl. Breite, u. 85° u. 88°30' westlicher Länge; ungefähr 66 Meilen in seiner weitesten Ausdehnung von N. nach S. u. 60 Meilen in seiner größten Breite von O nach W.; 2306 QM. od. 32,462,080 Acker, wovon 1850 erst 4,435,614 angebaut waren. Gebirge: Alleghany im Norden; Flüsse: Alabama, Tombigbee (mit Tuscaloosa, der den Black Warrior aufnimmt), Perdido, Cabahochin (später Apalachicola), Conneenh Tennessee mit der seeartigen Erweiterung Muskel-Shoal; Baien: Mobile, Perdido; Klima angenehm, beständig, wenig Frost; Producte: die gewöhnlichen amerikanischen, bes. Baumwolle, Reis, Zucker, Kaffee, viel Holz (Cypressen), Wein; Vieh (zur Zucht), auch Gold. Danach bestimmt sich die Beschäftigung. Eisenbahnen: von Montgomery nach West Point; von Tuscumbia nach Decatur; von Mobile nach dem Ohio; mehrere andere im Bau begriffen u. projectirt; Einwohner: 771,671, wovon 426,486 Weiße, 2293 freie Farbige, 342,892 Sklaven; von den 428,779 Freien nur 237,542 in A. geboren, 182,490 in anderen Staaten der Union u. 7638 im Auslande; sonst waren hier auch Indianer (Cherokesen, Creeks, Choctaws u. Chickasaws, zusammen 15,000), die sich meist jenseits des Mississippi übersiedeln mußten. Staatsverfassung: die ausübende Gewalt besitzt ein auf zwei Jahr erwählter Gouverneur mit 2500 Dollars Gehalt (1855 John A. Winston aus Mobile), dem ein Conseil zur Seite steht. Die Gesetz[251] gebung übt ein Senat mit 33 Mitgliedern (auf 4 Jahre erwählt) u. ein Haus der Abgeordneten mit 100 Mitgliedern (auf 2 Jahr erwählt) aus, zum Congreß sendet A. 2 auf 6 Jahre ernannte Senatoren u. 7 auf 2 Jahre gewählte Deputirte. Für die Rechtspflege ist 1823 ein Supreme court errichtet u. mit einem Chief justice u. 2 Associate justice. Die Verbrechen werden von 9 wandernden Gerichten (Circuits courts). jedes mit einem Richter abgeurtheilt; ein Generalanwalt beaufsichtigt die Justizpflege. Eintheilung: 52 Grafschaften (Counties): Antanga, Baldwin, Barbgur, Benton, Blount, Bibb, Butler, Chambers, Clarke, Choctaw, Cherokee, Coffee, Conecuh, Coosa, Covington, Dale, Dallas, De Kalb, Fayette, Franklin, Green, Hancock, Henry, Jackson, Jefferson, Lawrence, Lowndes, Lauderdale, Limestone, Macon, Madison, Marion, Marengo, Marshall, Mobile, Monroe, Montgomery, Morgan, Perry, Pickens, Pike, Randolph, Russel, Shelby, St. Clair, Sumpter, Talladega, Tallapoosa, Tuscaloosa, Walker, Washington, Wilcox (s.d. a.). Der gegenwärtige Staat A. fiel im Frieden von 1763 nebst den übrigen östlich vom Mississippistrome gelegenen französischen Besitzungen (ausgenommen Neu-Orleans) an England, bildete bis 1802 einen Theil von Georgia, wurde dann zum Gebiete Mississippi (Mississippi Territory) geschlagen, erhielt 1827 seine eigene Organisation mit gesondertem Government, wurde 1819 als selbständiger souveräner Staat in die Union aufgenommen u. ist gegenwärtig, in Bezug auf Volkszahl, der vierte unter den südlichen Staaten. 3) Stadt in der Grafschaft Leon, Staat Texas, am rechten Ufer des Trinityflusses.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alabama — (Details) (Details) …   Deutsch Wikipedia

  • Alabama — • The twenty second state admitted into the union Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Alabama     Alabama     † …   Catholic encyclopedia

  • Alabama 3 — playing at the London Astoria on 7 October 2007 Background information Origin Brixton, London, England …   Wikipedia

  • ALABAMA — ALABAMA, state in the southeastern region of the United States. In 2005 its population was estimated at 4,447,100, with a Jewish population of about 9,000. The largest Jewish communities were birmingham , with approximately 5,300 Jews; Montgomery …   Encyclopedia of Judaism

  • Alabama 3 — Datos generales Origen Inglaterra …   Wikipedia Español

  • Alabama 3 — playing at the London Astoria on 7 October 2007 Основная информация Жанры …   Википедия

  • Alabama — Alabama: Alabama, Алабама штат США. Alabama, Алабама река в США. Alabama Grote, 1895 род американских бабочек из семейства совок (Noctuidae Lepidoptera) (es:Alabama (animal)) Alabama американская кантри группа. Alabama Song англоязычная песня,… …   Википедия

  • Alabama — es un estado de los Estados Unidos de América, situado al sudeste del país, cuya capital es la ciudad de Montgomery. Limita con el Golfo de México y los estados de Mississippi, Tennessee, Georgia y Florida. Recibe el nombre del río Alabama… …   Enciclopedia Universal

  • Alabama 3 — bei einem Auftritt in London am 7. Oktober 2007 Alabama 3 oder kurz A3 ist eine britische Musikgruppe, die 1989 in Brixton/London gegründet wurde. Grob lässt sich der Stil Electronica zuordnen, entscheidend sind aber auch Einflüsse aus Blues,… …   Deutsch Wikipedia

  • Alabama — (abgekürzt Ala.), einer der Südstaaten der nordamerikan. Union (s. Karte »Vereinigte Staaten, östliches Blatt«), zwischen 30°10´ 35° nördl. Br. und 84°53´ 88°35´ westl. L., 135,320 qkm groß und umgrenzt von Mississippi, Tennessee, Georgia,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.