Allöōsis

Allöōsis (gr.), 1) Redefigur, wo Redetheile verschiedener Gattung vertauscht, z.B. Nomina statt Pronomina gesetzt werden; z.B. Dein Freund sagt Dir Lebewohl, statt ich sage Dir etc.; 2) (Med.), die Umänderung der Speisen bei der Verdauung. Daher Allöollsch, Allöosis bewirkend; Allöotische Kraft, die vermeintliche, die Allöosis bewirkende Kraft; Allöotische Mittel (Alloeotīca) Blutreinigungsmittel, welche den Stoff des Körpers umändern.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allöosis — Allöosis, griech., die Umänderung der Speisen bei der Verdauung im Sinne des Galenus; Allöotika, den Nahrungsstoff ändernde Heilmittel, Blutreinigungsmittel …   Herders Conversations-Lexikon

  • Enallăge — (gr.), 1) Vertauschung; 2) Vertauschung von Redetheilen einer Gattung in Hinsicht ihrer Abstammung u. Form, z.B. des Substantivs mit dem Adjectiv, des Abstractum mit dem Concretum, des Proprium mit dem Appellativum etc., z.B. Cäsar eilte von der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Enallage — Enallage, griech., Vertauschung, Verwechslung, in der Grammatik die Vertauschung von Wörtern einer und derselben Classe hinsichtlich ihrer Abstammung oder Form, z.B. das Setzen des entsprechenden Beiwortes statt des Hauptwortes, des Stammwortes… …   Herders Conversations-Lexikon

  • allœotic — allœotic, a. Med. (æliːˈɒtɪk) [ad. Gr. ἀλλοιωτικ ός fit for changing; f. ἀλλοι οῦν to change; f. ἀλλοῖ ος of different kind; f. ἄλλος other, different.] Capable of bringing about a change in the constitution (technically allœōsis); alterative. in …   Useful english dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.