Bandfische


Bandfische

Bandfische, 1) (Taeniosomata, Taenioidei Cuv.). Familie der Brustflosser (Fische); Leib bandförmig, lang, beschuppt, Schwanz lang, Rückenflossen über den ganzen Rücken gehend. Cuvier ordnet sie: a) B. mit langer Schnauze, scharfen Zähnen (Gattungen: Lepidopus. Trichiurus); b) mit kurzer, kleiner Schnauze (Gattungen: Gymnetrus, Stylephorus); c) mit kurzer Schnauze, gespaltenem Maul, stumpfem Kopfe (Gattungen: Cepola, Lophotes); 2) die Fische mit bandartigen Zeichnungen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bandfische — Cepola haastii Systematik Acanthomorpha Stachelflosser (Acanthopterygii) …   Deutsch Wikipedia

  • Bandfische — (Cepolidae Bleek.), Familie der Stachelflosser mit der einzigen Gattung Cepola L., die etwa zehn Arten bandartige, kleinschuppige Fische mit sehr langer Rückenflosse, nicht viel kürzerer Afterflosse und brustständigen Bauchflossen umfaßt. C.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bandfische — Bandfische, Riemenfische (Trachypterĭdae), zu den Stachelflossern gehörige Fischfamilie, riemen oder bandförmige, seitlich sehr stark zusammengedrückte Fische ohne oder mit sehr kleinen Schuppen, Tiefseebewohner. Hierher z.B. Trachyptĕrus… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bandfische — Bandfische,   Sammelbegriff für mehrere Familien bandähnlich lang gestreckter Fische unterschiedlicher Ordnungen, die zumeist in der Hochsee und in tieferen Wasserschichten tropischer und gemäßigter (auch kalter) Meere leben. Hierher gehören z. B …   Universal-Lexikon

  • Cepolidae — Bandfische Cepola haastii Systematik Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) Teilklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Percoidei — Echte Barsche Flußbarsch (Perca fluviatilis) Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) …   Deutsch Wikipedia

  • Echte Barsche (Unterordnung) — Echte Barsche Flussbarsch (Perca fluviatilis) Systematik Ctenosquamata Acanthomorpha …   Deutsch Wikipedia

  • Sensenfische — Trachipterus trachypterus Systematik Unterkohorte: Neoteleostei Teilkohorte: Eurypterygii …   Deutsch Wikipedia

  • Systematik der Barschartigen — Die Ordnung der Barschartigen (Perciformes) ist mit über 10.000 Arten, über 1500 Gattungen 160 Familien und 20 Unterordnungen die größte Ordnung der Wirbeltiere (Vertebrata). Die folgende Liste enthält alle Unterordnungen mit allen Familien.… …   Deutsch Wikipedia

  • Trachipteridae — Sensenfische Trachipterus trachypterus Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.