Bastīa

Bastīa, 1) Bezirk im französischen Departement Corsica; 65,000 Ew.; 2) befestigte Hauptstadt desselben, am Meere; hat ein hochgelegenes festes Schloß, Hafen, Leuchtthurm u. seit 1854 unterseeischen Telegraphen nach Genua; Sitz des Appellationsgerichtshofes u. des Civil- u. Handelstribunals, Bibliothek, naturhistorisches Cabinet, Fabriken in Seife, Wachs, Leder, Likör etc., Korallenfischerei, Fischfang, Handel; 13,000 Ew. – An der Stelle des jetzigen B. lag im Alterthum Mantinorum oppidum; die neue Stadt wurde 1:180 von Genuesern gegründet u. am 24. Jan. 1794 von den Briten unter Admiral Hood bombardirt; am gl. Mai ergab sich der Platz an die Engländer.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • BASTIA — Préfecture du département de la Haute Corse, Bastia (38 700 hab. en 1994) jouit au nord est de l’île, à 55 kilomètres de l’île d’Elbe et à 110 kilomètres de Livourne, d’une position très avantageuse: au nord, le cap Corse avec ses vignobles… …   Encyclopédie Universelle

  • Bastia — Saltar a navegación, búsqueda Bastia País …   Wikipedia Español

  • Bastia — Bastia …   Deutsch Wikipedia

  • Bastia —   [italienisch; französisch bas tja], Hafenstadt auf Korsika, gegenüber der Insel Elba, Verwaltungssitz des Départements Haute Corse, Frankreich, 37 800 Einwohner;   Wirtschaft:   größte Handels und Industriestadt der Insel; …   Universal-Lexikon

  • Bastia — (Dutch, French, German), Bastìa (Corsican, Finnish, Italian), Bastija Бастија (Macedonian) …   Names of cities in different languages

  • Bastīa — Bastīa, Arrondissementshauptstadt im franz. Depart. Korsika, amphitheatralisch am Meer auf der Ostküste gelegen, Ausgangspunkt der Eisenbahn B. Ajaccio, von Wällen und Mauern umgeben und von einer starken Zitadelle überragt, hat einen alten und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bastia — Bastīa, Hafenstadt auf Korsika, (1901) 25.425 E., Zitadelle; 1794 hielt sie sich 2 Monate gegen Paoli …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bastia — Bastia, feste Stadt auf der Insel Corsika, früher Hauptstadt, 13200 E., Hafen; liefert Stahl und Leder, Seife, Liqueurs, Wachs …   Herders Conversations-Lexikon

  • BASTIA — urbs Corsicae insul. caput, sita in parte insul. Boreali, ubi alias Mantinum et Mantinorum oppid. Gauder arce munitâ et portu capaci, in litrore Thusco, ibique degit Gubernator …   Hofmann J. Lexicon universale

  • bastia — v. basta2 …   Enciclopedia Italiana

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.