Casco [1]

Casco (Deutsches L'hombre), Spiel unter 3 Personen mit deutscher Karte. Wer nach Ziehung der Plätze Eicheln hat, gibt links dem 1. u. 2. u. dann sich 7 Karten in 3 Würfen zu 2, 3 u. 2. Unter 4 Personen ist der dem Geber zur rechten Hand Sitzende (König) für dies Mal unbetheiligt. Der Geber setzt stets 4 Marken in einen bedeckten Teller. Man spielt um diesen Stamm od. mit Block. Im 1. Falle werden, wenn Bêten entstehn, von dem Spieler nur 3 Stämme gezogen od. gesetzt, im 2. die Bêten angeschrieben u. der Reihe nach abgespielt, wie im L'hombre. Spielarten sind: Frage, Frage in Couleur, Tourné (Casco), groß Tourné (2 Wenzel), Solo, Solo in Couleur. Die Couleur, d.h. die die 3 andern überbietende Farbe, wird durch das erste gewonnene Spiel bestimmt u. bleibt dieselbe, so lange die Partie dauert. In C. sind klein Obscur (6 Nehmen) u. groß Obscur (7 Nehmen) gewöhnlich nur erlaubt, wenn zuerst herumgepaßt ist, sind jedoch diese beiden Spielarten von vorn herein erlaubt, so überbietet klein Obscur die Frage u. groß Obscur Tourné. Zum Gewinnen eines Spiels gehören 4 Stiche, jedoch auch 3, wenn jeder der Gegenspieler 2 Stiche bekommt. Einfach wird das Spiel verloren, wenn der Spieler 3 u. von den Gegnern Einer 3 u. der Andere 1 Stich hat; so auch, wenn der Spieler nur 1 u. jeder der Gegner 3 Stiche hat. Hat jedoch einer der Gegenspieler 4 Stiche, so hat der Spieler Codille verloren, u. muß das Spiel doppelt bezahlen u. doppelte Bote setzen, was jedoch nicht 6 Stämme übersteigen kann, wenn nicht mit steigenden Bêten gespielt wird. Der Eichelober (große Wenzel) ist in allen Farben die 1. u. der Grünober (kleine Wenzel) die 3. Trumpfkarte. Zwischen beiden steht die Sieben (Spitze) von der Farbe, in welcher gespielt wird. Diese 3 Karten (Matadors) können verläugnet werden. Nun folgen das Daus, der König, der Ober, der Unter (in Roth u. Schellen) u. dann die übrigen Karten nach ihrer gewöhnlichen Geltung. Die Karten vom Dause an, wenn sie in ununterbrochener Reihe auf die 3 [732] Matadors folgen (auch Matadors), werden als solche bezahlt. In den Farben, welche nicht Trumpf sind, ist das Daus die höchste u. die Sieben die niedrigste Karte. Für eine Frage in einer schlechten Farbe wird nichts (bei Codille 1 Marke), für dieselbe in Couleur 1 Marke, sind Matadors dabei, jedoch nur diese, für klein Obscur u. Tourné 2, für groß Obscur, groß Tourné u. Solo 4, für den Tout (Slam) 8, für die 3 Matadors 3 Marken u. für jeden darauf folgenden 1 Marke u. in Couleur Alles doppelt bezahlt. Der Gang u. die Regeln des Spiels sind sonst wie beim L'hombre.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Casco — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Casco (desambiguación). Pieza rígida que se utiliza para cubrir completamente la cabeza contra agresiones y soldados. Un casco es una forma de prenda protectora usada en la… …   Wikipedia Español

  • casco — (De cascar). 1. m. cráneo (ǁ caja del encéfalo). 2. Fragmento que queda de un vaso o vasija al romperse, o de una bomba después de estallar. 3. Cáscara dura de algunos frutos. 4. gajo (ǁ cada una de las divisiones interiores de algunas frutas). 5 …   Diccionario de la lengua española

  • Casco — may refer to:Placesin the United States: *Casco, Maine *Casco, Wisconsin *Casco (town), Wisconsin *Casco Township, Allegan County, Michigan *Casco Township, St. Clair County, Michigan *Casco Bay, MaineOther* Casco (genus), a genus of amphipoda *… …   Wikipedia

  • Casco — ist der Name mehrerer Orte in den Vereinigten Staaten: Casco (Maine) Casco (Michigan) Casco (Minnesota) Casco (Virginia) Casco (Wisconsin) Casco Junction (Wisconsin) Sonstiges: eines Berges in Spanien: Casco (Berg) eines Unternehmens im Bereich… …   Deutsch Wikipedia

  • Casco M1 — Saltar a navegación, búsqueda Casco M1 El casco M1 es un casco de combate que fue usado por las fuerzas armadas de Estados Unidos desde la Segunda Guerra Mundial hasta que fue reemplazado por el casco PASGT a principios de 1985. Por más de 40… …   Wikipedia Español

  • casco (1) — {{hw}}{{casco (1)}{{/hw}}s. m.  (pl. schi ) 1 Copricapo difensivo o protettivo di metallo o altro materiale resistente, usato da militari, sportivi, motociclisti e sim. | Casco coloniale, in tela e sughero, atto a riparare dal sole | Casco blu,… …   Enciclopedia di italiano

  • casco — sustantivo masculino 1. Pieza dura de metal o plástico que cubre y protege la cabeza: casco de bombero, casco de motorista. En muchas obras puede leerse: Prohibido el paso a toda persona sin el casco reglamentario . 2. Envase de cristal vacío de… …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • casco — ● casco nom féminin En Suisse, assurance automobile. casco n. f. (Belgique, rare; Luxembourg; Suisse) Assurance automobile. Casco partielle, complète. (V. omnium.) …   Encyclopédie Universelle

  • Casco — Casco, WI U.S. village in Wisconsin Population (2000): 572 Housing Units (2000): 236 Land area (2000): 0.559610 sq. miles (1.449382 sq. km) Water area (2000): 0.005882 sq. miles (0.015234 sq. km) Total area (2000): 0.565492 sq. miles (1.464616 sq …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Casco, WI — U.S. village in Wisconsin Population (2000): 572 Housing Units (2000): 236 Land area (2000): 0.559610 sq. miles (1.449382 sq. km) Water area (2000): 0.005882 sq. miles (0.015234 sq. km) Total area (2000): 0.565492 sq. miles (1.464616 sq. km) FIPS …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.