Esau [1]

Esau (hebräischer Name, so v.w. der mit Haaren Bedeckte), der Sohn des Isaak u. der Rebekka, älterer Zwillingsbruder Jakobs. Er war schon bei seiner Geburt ganz mit rothen Haaren bedeckt, beschäftigte sich mit Jägerei u. verkaufte einst, von der Jagd ermattet zurückgekehrt, das Recht der Erstgeburt u. den väterlichen Segen für ein Linsengericht an seinen Bruder Jakob. E. warf deshalb einen tödtlichen Haß auf Jakob, versöhnte sich aber später wieder mit ihm. Er siedelte sich auf dem Gebirge Seir an u. wurde der Stammvater der Edomiter (von seinem anderen Namen Edom), nachdem er im 40. Jahre zwei kananitische Weiber, Judith (Ahatibama) u. Basmath, geheirathet hatte.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Esaú — Saltar a navegación, búsqueda Esaú, (en hebreo עֵשָׂו eśaw, que significa velludo) es un personaje de la religion del judaísmo, el cual lo incorporó a su vez de la mitología de los edomitas, la cual lo consideraba su antepasado . Orígenes Según… …   Wikipedia Español

  • ESAU — (Heb. עֵשָׂו; meaning uncertain; see below), the firstborn son of isaac and rebekah , the twin brother of jacob (Gen. 25:24–26). Esau is also called Edom (25:30) and is the ancestor of the Edomites (Gen. 36; Mal. 1:2–3; see edom ). The Bible does …   Encyclopedia of Judaism

  • Esau — • The eldest son of Isaac and Rebecca, the twin brother of Jacob Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Esau     Esau     † …   Catholic encyclopedia

  • Esau — (hebräisch עֵשָׂו) ist eine alttestamentliche Gestalt der Bibel und gilt als der Stammvater der Edomiter und Amalekiter. Esau wird als erster Sohn seiner Eltern Isaak und Rebekka geboren, sein Zwillingsbruder Jakob kommt kurz nach ihm zur Welt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Esau — Ésaü Ésaü (en hébreu : עשו /e. sav/) est un personnage du Tanakh pour les juifs et de l Ancien Testament pour les chrétiens, fils d Isaac et de Rebecca. Son histoire est racontée dans le livre de la Genèse. Il aurait donné, contre un plat de …   Wikipédia en Français

  • Esau — (Esav, »der Haarige, Rauhe«, oder Edom, »der Rote«), erstgeborner Sohn Isaaks und Rebekkas, Zwillingsbruder Jakobs, Stammvater der Edomiter. Mit der schlichten Frömmigkeit Jakobs kontrastiert das leidenschaftliche, wilde Wesen Esaus. Gegen den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Esau — m Biblical: name of the elder twin brother of Jacob, to whom he sold his birthright for a bite to eat when he came home tired and hungry from a hunt. The name seems to have meant ‘hairy’ in Hebrew (Genesis 25: 25 ‘and the first came out red, all… …   First names dictionary

  • Esau — [ē′sô΄] n. [L < Gr Ēsau < Heb esav, lit., hairy] Bible the son of Isaac and Rebecca, who sold his birthright to his younger twin brother, Jacob: Gen. 25:21 34, 27 …   English World dictionary

  • Esau [2] — Esau, afghanischer Name eines Stammes der Lohani, im östlichen Afghanistan …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Esau — (hebr., »der Behaarte«), auch Edom (»der Rote«), Sohn Isaaks und der Rebekka, älterer Zwillingsbruder Jakobs, Stammvater der Edomiter, von Jakob um sein Erbe gebracht (1 Mos. 25,25 fg.) …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.