Kümmerlingskraut

Kümmerlingskraut, 1) die Gemeine Dill; 2) so v.w. Thymian.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kümmerlingskraut — Kümmerlingskraut, soviel wie Gartendill (s. Anethum); auch soviel wie Thymian (s. Thymus) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Anethum graveolens — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Dillöl — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Anēthum — L. (Dill, Gurkenkraut), Gattung der Umbelliferen, ein jährige Kräuter mit drei und vierfach fiederteiligen Blättern, schmal linealen Zipfeln und großen, vielstrahligen Dolden mit gelben Blüten. Zwei Arten im indisch orientalischen Gebiet. A.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.