Rindfleisch

Rindfleisch, das Fleisch von Kühen u. Zuchtochsen, da hingegen das Fleisch von geschnittenen Ochsen Ochsenfleisch heißt, welches saftiger u. schmackhafter ist. Die besten Fleischstücken eines Rindes sind der Brustkern, die falsche Rippe u. das zwischen den vordersten Brustrippen ausgehauene Fleisch, das Hüftenstück (Rindslende) u. das Blumenstück; letzteres befindet sich in der Kerbe. Das R. ist die gesündeste u. kräftigste aller Fleischspeisen, es wird gekocht u. mit Gemüse u. Saucen od. auch nur mit Senf genossen; ferner gedämpft, wo allerlei Gewürze u. gewürzhafte Wurzeln u. Kräuter dazu gethan werden; mit saurem Rahm od. mit einer Kruste, od. mit Crème überzogen, geschmort, od. auch gebraten (Rindsbraten), u. zwar entweder in großen Stücken (s. Roast-beef) od. in Scheiben (s. Beefsteaks), frisch, od. nachdem es einige Zeit in Essig gelegt worden ist, als Sauerbraten. Bes. dient das R. zum Gewinnen der Bouillon (s.d.) u. der aus derselben bereiteten Suppen. Das R. wird auch eingebökelt (Bökelfleisch) u. bisweilen nachher geräuchert (Rauchfleisch). Auf die beiden letzteren Arten vorgerichtet, dient es vorzüglich auch zur Speise für die Seefahrer u. ist deshalb ein bedeutender Handelsartikel. Berühmt ist das Hamburger R., gebökelt u. geräuchert; es wird vorzüglich von jütländischen Ochsen genommen. In Südamerika, bes. in der Banda oriental, wo ungeheuere Rindviehheerden halb wild im Freien leben, schneidet man das R.[167] in Streifen u. trocknet es, wo es dann ebenfalls zur Nahrung für die Seefahrer u. Jäger in öden Gegenden in den Handel kommt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rindfleisch — Rindfleisch, das Fleisch vom Hausrind, gehört neben dem Schweinefleisch zu den beliebtesten Fleischsorten der deutschen Küche. Die verschiedenen Muskelpartien des Rinds kommen oft als Ganzes (als Rinderbraten), in Scheiben (als Steak) oder fein… …   Deutsch Wikipedia

  • Rindfleisch — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Rinds... • Rinder... Bsp.: • Für die großen Hamburger Ketten wird viel Rindfleisch gebraucht. • Ich esse Rindfleisch …   Deutsch Wörterbuch

  • RINDFLEISCH° — RINDFLEISCH°, German knight, instigator of the massacre of thousands of Jews in 146 localities in southern and central Germany in 1298. The background for the slaughter was a series of blood libels in mainz (1281, 1283), munich (1285), Oberwesel… …   Encyclopedia of Judaism

  • Rindfleisch — Rindfleisch, Georg Eduard, Mediziner, geb. 15. Dez. 1836 in Köthen, studierte seit 1855 in Heidelberg und Würzburg, arbeitete seit 1856 in Berlin unter Virchow und veröffentlichte hier seine ersten Untersuchungen über Eiterbildung in der Hornhaut …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rindfleisch — Rindfleisch, Eduard von, pathol. Anatom, geb. 15. Dez. 1836 zu Cöthen, 1865 Prof. in Bonn, 1873 in Würzburg, verdient um die Lehren von der Skrofulose, Tuberkulose, Eiterbildung; schrieb: »Lehrbuch der pathol. Gewebelehre« (6. Aufl. 1886),… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rindfleisch — 1. Alt Rindfleisch und Kalbfleisch sieden nimmer gleich. – Eiselein, 529. »Rind und Kalbfleisch sied nicht zugleich.« (Ayrer, IV, 2704, 24.) 2. Es geht kein Rindfleisch über das englische, kein Hammelfleisch über das spanische und kein… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Rindfleisch — das Rindfleisch (Grundstufe) Fleisch vom Rind Beispiele: Sie isst kein Rindfleisch. Er hat eine Suppe aus Rindfleisch gekocht …   Extremes Deutsch

  • Rindfleisch — Rind|fleisch [ rɪntflai̮ʃ], das; [e]s: Fleisch vom Rind: Rindfleisch ist heute im Angebot. * * * Rịnd|fleisch 〈n.; (e)s; unz.〉 Fleisch vom Rind (als Speise) * * * Rịnd|fleisch, das: Fleisch vom Rind. * * * Rịnd|fleisch, das: Fleisch vom Rind …   Universal-Lexikon

  • Rindfleisch — 1. Berufsübername zu mhd. rintvleisch »Rindfleisch«, auch »ausgewachsenes Rind« für einen Fleischer. 2. Gelegentlich Übername nach der Lieblingsspeise. Um einen eindeutigen Berufsübernamen für einen Metzger handelt es sich bei dem a. 1395 in… …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Rindfleisch — galvijiena statusas Aprobuotas sritis gyvulininkystė apibrėžtis Suaugusio galvijo mėsa. atitikmenys: angl. cattle meat; meat of bovine animal vok. Rindfleisch, n rus. мясо рогатого скота pranc. viande bovine, f šaltinis 2007 m. spalio 22 d.… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.