Rindsknochen

Rindsknochen, die stärkeren Knochen vom Rindvieh; werden gebleicht u. zu allerlei kurzen Waaren verarbeitet; auch wird daraus Beinschwarz gebrannt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rindsknochen — Rindsknochenm dummerMensch.Zusammengesetztaus»Rindvieh«und»Aasknochen«.1800ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Kastell Iatrus — hf Kastell Krivina Alternativname Iatrus/Iatrio/Latris Limes Mösischer Limes Abschnitt Strecke 3 Datierung (Belegung) konstantinisch a) 2.  Hälfte 4. Jahrhundert bis 6. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia

  • Wangenschaft — Radschloßgewehre mit typischem Wangenschaft Als Wangenschaft, auch deutscher Schaft genannt, bezeichnet man den hölzernen Schaft früher Handbüchsen, der nicht an der Schulter angeschlagen wurde, sondern nur an die rechte Wange des Schützen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.