Septimulējus

Septimulējus, Lucius, Freund des Cajus Gracchus; er schnitt der Leiche des Gracchus den Kopf ab u. brachte denselben dessen Gegnern, um dafür einen ausgesetzten Preis zu erhalten; um der deshalb ihn treffenden Verachtung seiner Partei zu entgehen, wollte er den Prätor Mucius Scävola nach Asien begleiten, doch schlug ihm dieser es ab.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • SEPTIMULEJUS (L.) — L. SEPTIMULEJUS quamquam C. Gracchi familiaris, avaritiâ tamen ductus, caput eius abscindere, et per urbem pilô fixum gestare non erubuit, quod Consul Opimius aurô id se repensurum edixisset. Hine post id factum rogantl Scaevolam, ut te in Asiam… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Gracchus — Gracchus, Name der Glieder einer römischen, zur Sempronia gens gehörenden Familie. 1) Tiberius Sempronius G., Consul 238 v. Chr., siegte auf Sardinien u. Corsica. 2) Tiber. Semp. G., Sohn des Vor., 217 v. Chr. curulischer Ädil u. Magister equitum …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.