Trauerkäfer

Trauerkäfer (Blaps Fabr.), 1) Gattung der Feistkäfer (Pimeliareae); die Flügeldecken sind nicht nur an der Naht mit einander verwachsen, sondern auch mit ihren Rändern am Leibe angewachsen, dabei, vorzüglich beim Männchen, in eine Spitze verlängert; Halsschild fast viereckig, wenig gewölbt; die Kinnladentaster haben ein bedeutend größeres, beilförmiges od. dreieckiges Endglied; wieder in mehre Gattungen zertheilt: Asida, Machla, Opatrum u.a., steht nach Linné unter Tenebrio; bes. 2) die Arten obiger Gattung, wo das Kopfschild in eine gerade Linie ausgeht, die Lefze quer viereckig, abgerundet ist, die fadenförmigen Fühlhörner 11 Glieder haben, der Körper länglicht-eiförmig, das Schildchen sehr klein ist. Art: Todtenprophet (Todtenkäfer, Blaps mortisaga), schwarz, die spitzigen Flügeldecken hinten niedergebogen; das Halsschild viereckig; stinkt, sondert einen eigenthümlichen scharfen Saft ab, findet sich bald im Kehricht u. unreinlichen Hauswinkeln ein; der Aberglaube hält ihn für Vorboten des baldigen Todes eines Mitbewohners des Hauses, wo er sich findet; B. gages, B. fatidica u.a.; 3) nach Olivier Gattung der Feistkäfer, ziemlich gleich der Gattung Hegeter.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trauerkäfer — Trauerkäfer, s. Totenkäfer …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Trauerkäfer — Trauerkäfer, s. Totenkäfer [Abb. 1872] …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Machla — Machla, eine Art Trauerkäfer …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stinkkäfer — Stinkkäfer, 1) so v.w. Aaskäfer 2); 2) so v.w. Mistkäfer 2); 3) so v.w. Prachtkäfer 2); 4) so v.w. Trauerkäfer 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Todtenkäfer — Todtenkäfer, 1) so v.w. Leichenkäfer; 2) s.u. Trauerkäfer 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Todtenprophet — Todtenprophet, s.u. Trauerkäfer 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Trübkäfer — (Asida Latr.), Gattung aus der Familie der Trauerkäfer od. Schwarzflügler; die Fühler sind nach dem Ende etwas dicker, der längliche Leib ist oben verflacht, Halsschild fast viereckig, vorn etwas ausgeschweift, die Flügeldecken verwachsen. Dieser …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blaps — (Trauerkäfer), Käfergattung aus der Familie der Schwarzkäfer (Melanosomata) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blapsidĕa — (B. Latr.), Abtheilung der Schwarzod. Todtenkäfer (Melanosomata), dazu die Gattungen Blaps (Trauerkäfer), Misolampus, Asida, Blapstinus u. m. a …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Feistkäfer — (Pimeliariae), Zunft aus der Familie der Fliegenkäfer (der Schwarzkäfer bei Cuv.), Flügel fehlen, Flügeldecken meist verwachsen, Fühlhörner rosenkranzartig od. das Endglied etwas verdickt, unter dem Kopfrande eingefügt, Füße stark, mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.