Trifanum

Trifanum (a. Geogr.), Ort in Campanien, zwischen Minturnä u. Sinuessa.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Batalla de Trifanum — Saltar a navegación, búsqueda Batalla de Trifanum Parte de Guerra latina Fecha 338 a. C. Lugar …   Wikipedia Español

  • Bataille De Trifanum — La bataille de Trifanum est une victoire de Rome, dont les troupes sont commandées par Titus Manlius Imperiosus Torquatus, sur la Ligue latine en 338. Portail de la Rome antique Ce document provient de « Bataille de Trifanum » …   Wikipédia en Français

  • Battle of Trifanum — Infobox Military Conflict caption= conflict=Battle of Trifanum partof=the Roman Italic Wars date=339 BC place=unidentified, in Caserta province, Italy result=Roman victory combatant1=Roman Republic combatant2=Latins commander1=Manlius Imperiosus… …   Wikipedia

  • Schlacht bei Trifanum — Die Schlacht von Trifanum fand während des Latinerkrieges im Jahr 338 v. Chr. statt. Die genaue Lage des Schlachtortes ist unbekannt, er wird meist in der heutigen Provinz Caserta lokalisiert. Nach dem Sieg in der Schlacht am Vesuv im Vorjahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht von Trifanum — Die Schlacht von Trifanum fand während des Latinerkrieges im Jahr 338 v. Chr. statt. Die genaue Lage des Schlachtortes ist unbekannt, er wird meist in der heutigen Provinz Caserta lokalisiert. Nach dem Sieg in der Schlacht am Vesuv im Vorjahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Bataille de Trifanum — La bataille de Trifanum est une victoire de Rome, dont les troupes sont commandées par Titus Manlius Imperiosus Torquatus, sur la Ligue latine en 338. Portail de la Rome antique …   Wikipédia en Français

  • ТРИФАН —    • Trifānum,          местность в Кампании (Latium adiectum), между Минтурнами и Синуессою, упоминается только у Liv. 8, 11 …   Реальный словарь классических древностей

  • Erster Latinerkrieg — Mittelitalien um 500 v. Chr. Unter dem Begriff Latinerkriege versteht man zwei kriegerische Konflikte zwischen der Römischen Republik einerseits und einem Bund latinischer Städte andererseits. Beide Konflikte endeten zugunsten Roms, wodurch… …   Deutsch Wikipedia

  • Latinerkrieg — Mittelitalien um 500 v. Chr. Unter dem Begriff Latinerkriege versteht man zwei kriegerische Konflikte zwischen der Römischen Republik einerseits und einem Bund latinischer Städte andererseits. Beide Konflikte endeten zugunsten Roms, wodurch… …   Deutsch Wikipedia

  • Titus Manlius — enthauptet seinen Sohn (Kupferstich von 1553) Titus Manlius Imperiosus Torquatus war ein römischer Patrizier aus der Gens Manlii und Konsul in den Jahren 347, 344 und 340 v. Chr. Der Überlieferung nach hat er um das Jahr 360 v. Chr. (ähnlich wie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.