Maaß [2]

Maaß, Johann Gebhard Ehrenreich, geb. 1766 zu Grotttorf im Halberstädtschen, wurde 1791 Professor der Philosophie in Halle u. st. 1823. Er schr.: Ideen zu einer physiognomischen Anthropologie, Lpz. 1791; Versuch über die Einbildungskraft, Halle 1792, 2. Aufl. 1797; Grundriß der Logik, ebd. 1793, 5. Aufl. 1836; Grundriß der Rhetorik, ebd. 1798, 5. Aufl., herausgegeben von Rosenkranz, ebd. 1836; Versuch über die Leidenschaften, ebd. 1805, 2 Bde.; Handbuch über die Gefühle, ebd. 1811, 2 Bde.; Sinnverwandte Wörter zur Ergänzung der Eberhardschen Synonymik, ebd. 1818–1821, 6 Bde.; Handbuch zur Vergleichung u. richtigen Anwendung der sinnverwandten Wörter der Deutschen Sprache, ebd. 1822 f., 3 Bde.; Romane (Karl von Horst, Amalie von Buchwald, die Grafen von Eichthal, Henriette u. Julie, Thekla von Hochfeld) gesammelt als Familiengemälde, Halle 1813–1814, 4 Bde.; besorgte auch von Eberhards Synonymik, 1819 f., die 2. Aufl. in 6 Thln.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Maas — Daten Gewässerkennzahl F …   Deutsch Wikipedia

  • Maas — die; : Fluss in Westeuropa. * * * I Maas   die, französisch Meuse [møːz], Fluss in Westeuropa, 925 km lang, Einzugsgebiet 49 000 km2. Die Maas entspringt in Frankreic …   Universal-Lexikon

  • Maas — is a Dutch and North German surname from a short form of Thomas. [cite book |title=Dictionary of American Family Names |publisher=Oxford University Press |isbn=0 19 508137 4 ] People*James Maas, American social psychologist, Professor at Cornell… …   Wikipedia

  • Maas — puede referirse a: El nombre en alemán y neerlandés del río Mosa. Paulus Johannes Maria Maas (1939 ), botánico holandés. La abreviatura Maas se emplea para indicar a Paulus Maas como autoridad en la descripción y clasificación científica de los… …   Wikipedia Español

  • Maas [1] — Maas (lat. Mosa, franz. Meuse), 1) Fluß in Frankreich, Belgien u. den Niederlanden, entspringt im französischen Departement Haute Marne in den Vogesen bei den Dörfern Meuse u. Montigny, wird bei St. Thibault schiffbar, durchläuft die Departements …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Maas [2] — Maas (franz. Meuse), Fluß, der sich im Unterlauf mit dem Rhein vereinigt, entspringt bei Pouilly im franz. Depart. Obermarne, 409 m ü. M. am Fuße der Monts Faucilles, fließt in nördlicher, dann nordwestlicher Richtung durch die Departements… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Maas [2] — Maas (Maes), Nikolay, geb. 1632 in Dortrecht, Schüler von Rembrandt, welchen er in der Tiefe des Colorits u. der sprechenden Wahrheit der Naturnachahmung fast erreichte; st. 1693. Seine Werke sind vornehmlich in Holland. Das Abendbrod der Armen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Maas [3] — Maas, Gold u. Silbergewicht in Sumatra = 3811/17 holländische As …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Maaß [1] — Maaß, s.u. Maß …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Maaß — Maaß, s. Maß …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.