Ableitung

Ableitung, 1) die Entfernung einer schädlichen Wirkung von einem Gegenstand od. Punkt u. Hinweisung derselben auf einen andern, wo sie nicht schadet; z.B. des Blitzes, so: Ableitungskette u. Ableitungsschirm, s. u. Blitzableiter; 2) (Med.), Entfernung od. Verminderung eines krankhaften, meist örtlichen Zustandes durch künstliche Erweckung einer erhöhten Thätigkeit od. wirklichen, ähnlichen od. andern Affection in einem andern, meist unedlern entferntern Theile; hauptsächlich durch äußere rothmachende, blasenziehende, ätzende Mittel, Fontanellen, Moxa, Glüheisen, Haarseil, Ekelkur, Brech- u. Abführungsmittel, Bäder, Blutentziehung (ableitende Mittel, Derivantia) etc. Daher Ableitende Methode (Derivirende od. Antagonistische Methode), diejenige Heilmethode, welche bes. durch A. wirkt; 3) (Gramm.), die Art der Wortbildung, wo Bildungselemente an den Stamm gefügt werden, die den Begriff modificiren, ohne daß deren Bedeutung selbst aus der Sprache noch erklärbar ist, z.B. Nam-e, Haf-t, Bürg-er. Ein solches Wort heißt abgeleitetes Wort (Derivatum); 4) (Math.), s. Derivation.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ableitung — Ableitung …   Deutsch Wörterbuch

  • Ableitung — ist Fachbegriff in unterschiedlichen Zusammenhängen: Mathematik: Ableitung einer Funktion, siehe Differentialrechnung Ableitung einer Menge im Teilgebiet Topologie Ableitung (Logik), eine formale Folgerung von neuen aus gegebenen Aussagen in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ableitung — Ableitung, die Wirkung solcher Heilmittel, die krankhafte Störungen durch Überleiten auf gesunde Nachbargewebe heben sollen. Rheumatische Schmerzen werden durch Senfspiritus, Senfteige, Einreiben mit Rum, Bepinseln mit Jodtinktur, Schröpfköpfe,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ableitung — Ableitung, Derivation, Wortbildung durch Hinzufügung von Lauten oder Silben zu dem Wortstamm oder einem Wort, wodurch dessen Bedeutung modifiziert wird, z.B. Mach t (von mag), Fisch er. – A. (Ableitende Kur), in der Medizin die künstliche… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ableitung — ↑Deduktion, ↑Denominativ, ↑Derivation, ↑Derivativ …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ableitung — Dissipation; Herleitung; Derivation; Deduktion; Suffigierung (fachsprachlich) * * * Ab|lei|tung [ aplai̮tʊŋ], die; , en: 1. das Ableiten: die Ableitung der Formel war dann einfach. 2. (Sprachwiss.) von einem anderen Wort abgeleitetes Wort …   Universal-Lexikon

  • Ableitung — die Ableitung, en (Aufbaustufe) Lexem, das durch Derivation entsteht, Derivat Synonyme: abgeleitetes Wort, Derivation, Derivativ Beispiel: Freundlich ist eine Ableitung von Freund …   Extremes Deutsch

  • Ableitung — 1. Folgerung, Herleitung, Schluss, Schlussfolgerung, Zurückführung; (Philos.): Deduktion. 2. abgeleitetes Wort; (Sprachwiss.): Derivat, Derivation, Derivativ. * * * Ableitung,die:1.⇨Folgerung(1)–2.⇨Herleitung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ableitung — Ạb·lei·tung die; , en; 1 nur Sg; das Ableiten z.B. einer Flüssigkeit in eine andere Richtung || K : Ableitungsrohr 2 nur Sg; das Zurückführen von etwas auf seinen Ursprung 3 Ling; ein Wort, das aus einem anderen gebildet wurde: ,,säubern ist… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ableitung — nuotėkio laidis statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. leakage; leakage conductance vok. Ableitung, f; Isolationsleitwert, m rus. проводимость утечки, f pranc. perditance, f …   Automatikos terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.