Versatzung

Versatzung (Anstirnen), Verbindung bei Verzapfungen von Streben oder Bügen, um den Druck statt nur auf Zapfenbreite auf die ganze Breite der Hölzer zu übertragen (Fig. 1).

Sie findet ihre Anwendung 1. bei Hängewerken, besonders am Fuße der Streben, wo der Balkenkopf entsprechend zu verstärken ist (s. Bd. 4, S. 736, Fig. 10 und 11); dabei muß dieser genügend lang sein, damit die von dem starken Schub der Strebe getroffenen Längsfasern der Abscherung (s.d.) widerstehen. Bei ganz flachen Streben ist dem stärkern Schub durch Anordnung einer doppelten Versatzung zu begegnen, wobei die zweite Versatzung tiefer als die erste herabgreifen muß (Bd. 4, S. 736, Fig. 9–11). Weitere Beispiele von Versatzungen zeigen ebenda Fig. 19, 21 und 22. Um einem Ineinanderpressen der Hölzer, da wo Hirnholz auf Hirnholz trifft, vorzubeugen, sind an den Stirnflächen Zinkstreifen einzulegen; 2. als Mauerversatzung bei Sprengwerken (s.d.), wobei man einfache (Fig. 2) und doppelte (Fig. 3) unterscheidet.

Weinbrenner.

Fig. 1., Fig. 2., Fig. 3.
Fig. 1., Fig. 2., Fig. 3.

http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Versatzung — Versatzung, 1) die Verbindung zweier Stücken Bauholz, deren eines das andere stützen soll u. wobei das Hirnholz des einen gegen das Langholz des andern Stückes stößt; sie kommt bes. bei Verstrebungen, Hängewerken u. Sprengwerken vor; der an dem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Versatzung — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Versatzung — German (literally “displacement” or “to displace”) The concept of a defensive action to put off an attack by a deflecting blow or counter strike as opposed to an opposition block, employed with evasive stepping (Versatzungen or the… …   Medieval glossary

  • Versatzung, die — Die Versatzung, plur. die en, von dem veralteten Zeitworte versatzen, für versetzen ein nur in der Zimmermannskunst übliches Wort, diejenige Art der Verbindung in einem Hängewerke zu bezeichnen, da ein Ständer auf einen Balken gesetzt, und von… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Beidseitiger Versatz — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Blattung — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Brustversatz — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelter Versatz — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Eckverbund — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Einseitiger Versatz — Holzverbindungen werden von Zimmerhandwerk und der Tischlerei genutzt, um Hölzer dauerhaft zu verbinden. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 1.1 Einteilung nach der Funktion 1.2 Zimmermannsmäßige Verbindungen 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.