Chronograph

Chronograph, »Zeitschreiber«, Zeitregistrierapparate, Vorrichtungen meist elektromagnetischer Art [1] zum graphischen Notieren des Zeitpunkts für das Eintreten eines gewissen Ereignisses oder einer bestimmten Zeitdauer.

Die Bezeichnung Chronograph wird vielfach synonym gebraucht mit Chronoskop (s.d.), doch sollte man diesen Namen nur für Apparate anwenden, die lediglich einen einzelnen Zeitmoment oder die Dauer eines Intervalles zu fixieren gestatten, meist auch auf mechanischem Weg. Unter den elektrischen Chronographen hat neuerdings der von Fueß in Berlin konstruierte viel Verbreitung gefunden [2], ebenso die Farbschreiber von Hipp [3]. Auf die genauere Einrichtung und insbesondere die Verwendung der Chronographen in der praktischen Astronomie wird der Art. Registriermethode eingehen [4]. Zu physiologischen Messungen werden vielfach Chronographen mit sehr großer Rotationsgeschwindigkeit benutzt; auch über den neuen Photochronographen vgl. ebend.


Literatur: [1] Ueber nichtelektrische Chronographen s. z.B. Saunier, Lehrbuch der Uhrmacherei (deutsche Uebersetzung), Bd. 3, Glashütte 1879, oder 2. Aufl., Bautzen 1890. – [2] Löwenherz, Bericht über die wissenschaftl. Instrumente auf der Berliner Gewerbeausstellung, Berlin 1879; das Instrument ist neuerdings mehrfach etwas abgeändert worden, z.B. von Cavignato-Lorenzoni (vgl. Lorenzoni, Di una modific. al chronografo di Fuess, Venedig 1881 [Ist. Veneto 1881, S. 1087–1096]) in Italien. – [3] Favarger, A., L'électricité et ses applications à la Chronométrie, Genève 1892. – [4] Ueber einige Apparate dieser Art, die in Streifenapparate (ähnlich dem[461] Morseschen Telegraphenapparat) und Zylinderapparate zerfallen, vgl. vorläufig kurz z.B. Herr-Tinter, Sphär. Astron., Wien 1887, S. 317–320, über die amerikanischen Instrumente von Bond-Walker, Saxton, Mitchel, Locke u.s.w., z.B. Chauvenet, Spher. and Pract. Astronomy, t. 2, Philadelphia 1893, p. 86–92; die verschiedenen Chronographen, die in der Astronomie gebräuchlich sind, finden sich beschrieben in Ambronn, Handbuch der astronom. Instrumentenkunde, Berlin 1899; vgl. a. Valentiner, Handwörterbuch der Astronomie, Breslau 1897–1902.

Ambronn.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chronograph — (griech., Zeitschreiber), Instrument zur Registrierung von Zeitmomenten mit sehr hoher Genauigkeit. Den ersten Chronographen konstruierten 1848 Bond und Walker. Eine astronomische Pendeluhr (Registrieruhr) ist mit einem elektrischen Kontakt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chronograph — Chron o*graph, n. [Gr. ? time + graph: cf. F. chronographe.] 1. An instrument for measuring or recording intervals of time, upon a revolving drum or strip of paper moved by clockwork. The action of the stylus or pen is controlled by electricity.… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Chronŏgraph — (v. gr.), Chronikenschreiber, u. Chronogrăphie, Geschichtsbeschreibung nach der Zeitfolge …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Chronograph — Chronogrāph (grch.), Verfasser von Chroniken; bes. byzant. Chronikenschreiber; auch s.v.w. Chronoskop …   Kleines Konversations-Lexikon

  • chronograph — 1868, from CHRONO (Cf. chrono ) time + graph, from Gk. graphein to write (see GRAPHY (Cf. graphy)) …   Etymology dictionary

  • chronograph — ► NOUN ▪ an instrument for recording time with great accuracy …   English terms dictionary

  • chronograph — [krän′əgraf΄] n. [ CHRONO + GRAPH] any of various instruments, as a stopwatch, for measuring and recording brief, precisely spaced intervals of time chronographic adj. chronography [krō näg′rə fē, krənä′grə fē] n …   English World dictionary

  • Chronograph — For an instrument used to measure velocity of a projectile fired from a gun, see gun chronograph. Electa Pocket Chronograph (ca. 1890s) manufactured by the Gallet Watch Company in La Chaux de Fonds, Switzerland …   Wikipedia

  • Chronograph — Analoge Stoppuhr mit 30s Umdrehung Mechanische Stoppuhr mit Einknopfbedien …   Deutsch Wikipedia

  • Chronograph — chronografas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Įtaisas trumpiems laiko tarpams matuoti ir kokių nors įvykių, reiškinių akimirkoms registruoti. atitikmenys: angl. chronograph vok. Chronograph, m; Zeitschreiber, m rus.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.