Fallwerk

Fallwerk, s. Hammer und Schlagversuch.


http://www.zeno.org/Lueger-1904.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fallwerk — Fallwerk, Vorrichtung zum Stanzen und Prägen mittels Schläge, besteht aus einem gußeisernen Fallklotz (Hammer), der sich zwischen zwei vertikalen Gleitstangen bewegt und mit einem über eine Rolle laufenden und an einem Fußhebel oder Steigbügel… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fallwerk — Aussenansicht eines Fallwerks 1951 …   Deutsch Wikipedia

  • Fallwerk — Fạll|werk 〈n. 11〉 Vorrichtung zum Prägen von Münzen aus einem Fallhammer mit dem Oberstempel u. dem Block mit dem Unterstempel …   Universal-Lexikon

  • Fallhammer, Fallwerk — Fallhammer, Fallwerk, s. Hammer …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schlagversuch [1] — Schlagversuch dient zur Erprobung der Widerstandsfähigkeit der Baustoffe und ganzer Konstruktionsteile gegen plötzlich auftretende, stoßweise wirkende Belastungen. Man nennt ihn eine »dynamische« Belastungsprobe im Gegensatz zu den… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schlagversuch [2] — Schlagversuch. Unter den Schlagversuchen ist in den letzten Jahren der Kerbschlagprobe (s. Bd. 7, S. 702) besondere Aufmerksamkeit zugewendet, um ein Verfahren zur Bestimmung der Brüchigkeit der Metalle auszubilden [1], [2]. Bevorzugt wird… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Riemenhammer — (Riemenfallhammer, Fallwerk, Riemenzughammer). Als Riemenhämmer werden diejenigen Hämmer bezeichnet, bei denen das Hochheben des Hammerbären (Fallgewicht) mittels eines Riemens erfolgt. Bisweilen ist der Riemen durch ein Seil ersetzt. Man kann… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Schotterprüfungen — bezwecken die Erprobung von Kies (natürlicher Schotter) oder von Kleinschlag (von Hand oder maschinell zertrümmertes Gestein) auf Verwendbarkeit zur Straßenbefestigung (Chausseen) oder als Bettungsmaterial im Eisenbahnbau. Die Güte des Schotters… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Stanze [1] — Stanze, 1) Werkzeug, womit man eine Verzierung[691] in einen aus Metallblech gefertigten Gegenstand eindrückt; sie besteht gewöhnlich aus einem cylindrischen od. prismatischen Stück Eisen, welches auf seiner oberen flachen Seite mit Stahl belegt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bronzefarben — Bronzefarben, aus Blattmetall hergestellte Farben. Man verarbeitet zu Blattmetall vier Legierungen: Kupferrot, Reichgold (90–94 Kupfer mit 10–6 Zink), Bleichgold (83 Kupfer mit 17 Zink) und Silber (98 Zinn und 2 Zink). Die Legierungen werden zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.